Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

FBH + Podest = Großer Fehler??

Diskutiere FBH + Podest = Großer Fehler?? im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    hof
    Beruf
    kraftfahrer
    Beiträge
    5

    FBH + Podest = Großer Fehler??

    hey leuz..

    wir haben in unserem neubau jetzt endlich estrich mit fbh fertig.
    nun möchte ich, das wohnzimmer vom esszimer optisch durch ein podest trennen. ungefähr wie in folgendem bild:



    so meine frage dazu: kann man das irgendwie bewerkstelligen, dass man die fbh nicht komplett verliert?

    danke im voraus...

    grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. FBH + Podest = Großer Fehler??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    hof
    Beruf
    kraftfahrer
    Beiträge
    5
    sorry bild funktioniert ned ganz so wie ich das will...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Warum will man sich in einen schönen, ebenen Raum extra künstlich eine Stolperfalle bauen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von zoggn Beitrag anzeigen
    sorry bild funktioniert ned ganz so wie ich das will...
    Jetzt geht´s.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Teltow
    Beruf
    IT
    Beiträge
    146
    Ich sehe ein Podest ebenso als Chicky-Micky-Stolperfalle, wie wäre es denn mit andersgefärbten Fliesen im "Küchenbereich", da geht doch sicher optisch was?

    Aus praktischen Gründen wäre in der Küche ja eher ein niedriger liegender Fussboden sinnvoll, so läuft das Blut nicht ins Wohnzimmer....

    gruß wolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von zoggn Beitrag anzeigen
    nun möchte ich, das wohnzimmer vom esszimer optisch durch ein podest trennen. ungefähr wie in folgendem bild:
    Mal anders gefragt, lässt sich das überhaupt realisieren? Raumhöhe? Größe des Raums bzw. der Bereiche? Das sieht sonst ziemlich bescheiden aus, und zur Stolperfalle kommt auch noch eine besch... Optik hinzu.

    Richtig geplant hätte man bei einer versetzten Ebene die FBH entsprechend verlegen können., aber nachträglich wird das immer ein Kompromiss.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wenn ich mir das foto anschaue, ist das podest bei den hochwasserbrüstungen der fenster notwendig, um halbwegs vernünftig nach draußen schauen zu können.

    wenn in deiner wärmebedarfsberechnung das podest bei der fußbodenheizung berücksichtigt ist, kann es keine nachteile für die erwärmung des raums geben.

    wenn das podest aus gründen wie just for fun entstehen soll, wird es auch reiner blödsinn bleiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Das Podest ist genau so, wie diese Wortschöpfung: Chicky-Micky

    IT = I...aus T ?
    Zuviel Chicky gegessen und zuviel Micky gelesen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    hey linke-spur-blockierer,

    kurze antwort: ja, schlimmer fehler.

    mir erscheint so, als wollt ihr damit einen extra-vakanten stil reinbringen, wie in einer villa - wo sowas zulässig ist (klavier podest, bei einem 100 qm raum).

    wenn es wie auf bild gemacht wird, ist das eig. nur nervig und überflüssig und wirkt auch noch billig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    hof
    Beruf
    kraftfahrer
    Beiträge
    5
    Danke an alle für KEINE ANTWORT und unnütze Äußerungen.
    außer ein ehrliches danke an D3esperator.

    aufgepasst: das bild ist nur eine darstellung was ich UNGEFÄHR vor habe.
    sagte ja möchte machen, nicht HABE GEMACHT.
    das ist nicht meine bude auf dem bild!!
    habe ein riesen raum, daher das podest um etwas abwechslung reinzukriegen....

    und nochmal meine Frage: KANN MAN SO ETWAS MACHEN, OHNE DIE FBH ZU VERLIEREN.

    falls jemand ahnung hat und nicht nur aus langeweile sich wichtig machen muss, wäre ich sehr dankbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Ingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    170
    Guten Abend,

    ja, geht. Muss entsprechend geplant sein. Ueber Geschmack laesst sich ja nicht streiten. Meine Nachbarn haben es auch gemacht (das Podest) und aergern sich jetzt ueber die Stolperfalle. Aber wenn es gewuenscht ist: Bitte sehr.

    Fruehzeitig den Heizungsmann oder Haustechnikplaner deines Vertrauens in die Planung einbeziehen. Und fuers Alter nicht die Rampe vergessen.

    Gruss,
    Ropi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    wenn in deiner wärmebedarfsberechnung das podest bei der fußbodenheizung berücksichtigt ist, kann es keine nachteile für die erwärmung des raums geben.
    auch wenn ich mich ungern selbst zitieren muss, aber du scheinst die beiträge nicht ernst zu nehmen. wenn dies keine antwort oder eine unnütze äußerung ist, solltest du vorher mitteilen, was wir dir servieren möchten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Ropi Beitrag anzeigen
    ...
    ja, geht. Muss entsprechend geplant sein. ...
    Eingangsfrage nicht gelesen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von zoggn Beitrag anzeigen
    Danke an alle für KEINE ANTWORT und unnütze Äußerungen.
    Falls Du nicht lesen kannst, solltest Du Dir Antworten wie diese ersparen. Sonst könnte Dein Gastspiel hier von kurzer Dauer sein.

    Da es Dir nicht einmal möglich ist die gestellten Fragen zu beantworten, sage ich Dir nur, lass es bleiben. Das wird Müll.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Frage - geht es ohne die FBH zu verlieren?
    Antwort - nein!

    Ganz simpel!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen