Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Simon1
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Rosenheim
    Beruf
    Zimmerer
    Beiträge
    9

    Effizienzhaus 70

    Hallo zusammen,

    Ich muss in der nächsten Zeit einen Dachstuhl erstellen, für ein Haus das als
    Effizienzhaus 70 erstellt wird. Gibt es einen groben Anhaltspunkt über den Erforderlichen U-Wert oder muss der Bauherr diese Daten vom Energieberater erstellen lassen?
    Gibt es irgendwo eine schnelle Erklärung über die Effizienzhäuser ohne dass man 50 Seiten lesen muss?
    Geändert von R.B. (26.10.2011 um 12:42 Uhr) Grund: Das heißt EffizienZ
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Effizienzhaus 70

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Moorrege
    Beruf
    Netzwerkspezi
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Simon1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich muss in der nächsten Zeit einen Dachstuhl erstellen, für ein Haus das als
    Effizientshaus 70 erstellt wird. Gibt es einen groben Anhaltspunkt über den Erforderlichen U-Wert oder muss der Bauherr diese Daten vom Energieberater erstellen lassen?
    Gibt es irgendwo eine schnelle Erklärung über die Effizientshäuser ohne dass man 50 Seiten lesen muss?
    Sorry, das liest sich für mich wie:
    "Ich will unser Netzwerk IPv6 fähig machen. Habe herausgefunden das es dazu 3000 Seiten Informationen will und eigentlich sollte ich ne Woche auf eine Schulung gehen.
    Gibt es irgendwo eine schnelle Erklärung wie man ein Netz auf IPv6 vorbereitet?"
    (Ich bin Netzwerkspezialist, Du behauptest Zimmerer zu sein.)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Letztendlich zählt nur was im Energienachweis steht.

    Das Dach sollte aber schon in Richtung 0,15W/m2K kommen, sonst helfen die besten Klimmzüge nichts.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast
    Ist aber nicht Sache des Zimmermanns, das zu planen/auszulegen.

    Zimmernann zaubert i.d.R. doch "nur" das Holz aufs Dach.

    Also: Statik geben lassen, dann kannst Du rechnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    planfix
    Gast
    da das efizienzhaus ja nicht nur aus dach besteht, sollte der BH schon irgendwoher angaben zaubern können, die zu erfüllen sind.
    gerade wenn es um förderungen geht, sollte man sich da auch wirklich dran halten, sonst läuft das unter subventionsbetrug.
    wurde der nachweis als bilanz gerechnet, dann gibts auch keine standardlösung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen