Ergebnis 1 bis 9 von 9

dielen über fliesen auf elektroFBH?

Diskutiere dielen über fliesen auf elektroFBH? im Forum Heizung 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    mecklenburg
    Beruf
    ärztin
    Beiträge
    5

    dielen über fliesen auf elektroFBH?

    Zunächst einmal: Ich habe nicht wirklich Ahnung, daher diese Frage: Ich überlege ein Haus zu kaufen in dem komplett Elektrofußbodenheizung unter Fliesen verlegt ist. Mal von der FBH per Strom an sich abgesehen, gehen auch Fliesen im Wohnbereich für mich gar nicht, so dass ich überlege, ob bzw. unter welchen Bedingungen es möglich ist über den Fliesen Dielenboden zu verlegen, was kostet sowas, wie ist es mit Wärmeverlusten, was wäre sonst zu bedenken? Vielen Dank für jede Antwort! Beate
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. dielen über fliesen auf elektroFBH?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Das muß berechnet werden!
    Kann sein, daß es geht - oder auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    mecklenburg
    Beruf
    ärztin
    Beiträge
    5
    Hhhmmm was heißt das? wann gehts, wann nicht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ate68 Beitrag anzeigen
    Hhhmmm was heißt das? wann gehts, wann nicht?
    Was für Dielen? (Dicke)
    Wie sollen die auf den Boden gelegt werden? (schwimmend, Trittschall usw.)

    Bei einer E-FBH hat man meist relativ hohe Oberflächentemperaturen, das mögen manche Oberbeläge ganz und gar nicht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    mecklenburg
    Beruf
    ärztin
    Beiträge
    5
    das ist alles noch offen, ich würde es so machen wies geht, welche Art der Verlegung bzw. Dielenstärke , Beschaffenheit usw. wäre denn zu empfehlen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ate68 Beitrag anzeigen
    das ist alles noch offen, ich würde es so machen wies geht, welche Art der Verlegung bzw. Dielenstärke , Beschaffenheit usw. wäre denn zu empfehlen?
    Das kann man so pauschal nicht beantworten.
    Grundsätzlich sollten die Dielen nicht zu dick sein, und eine vollflächige Verklebung wäre auch von Vorteil. Zudem wäre zu beachten, dass der Oberbelag die Temperaturen ohne Schaden übersteht.

    Gibt´s Informationen zur E-FBH? (Leistung o.ä.)

    Wie man den Untergrund für eine vollflächige Verklebung vorbereitet, das sollte ein Bodenleger vor Ort entscheiden.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    mecklenburg
    Beruf
    ärztin
    Beiträge
    5
    die infos zur FBH versuche ich zu besorgen, hoffe dann auf weiter Beratung, danke schon mal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Na ja, für die Beratung ist an sich der Fachmann vor Ort zuständig. Nur der sieht was Sache ist. Wir können aus der Ferne nur ein paar Tipps geben.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    mecklenburg
    Beruf
    ärztin
    Beiträge
    5
    ja das ist doch klar ! "Beratung" also i.S. von "Tip"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen