Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Blasenbildung nach ersten Anstrich. Wieso?

Diskutiere Blasenbildung nach ersten Anstrich. Wieso? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    marwi
    Gast

    Blasenbildung nach ersten Anstrich. Wieso?

    Mahlzeit,

    ich würde gerne einmal wissen wollen, was bei mir passiert ist.

    Habe meine GK-Decke verspachtelt, grundiert und gestrichen. Soweit so gut.
    Nun, nach dem ersten Anstrich habe ich an einer Stelle eine Blasenbildung gesehen und bin ratlos.
    Sie ist ca. 1cm breit und schlängelt sich über ca. 5-6 cm länge.
    Beim Spachteln, Schleifen und Grundieren ist das noch nicht gewesen. Da wars Aalglatt.....
    Nun hoffe ich natürlich, dass sich das beim Trocknen wieder zusammenzieht..

    Aber wie kommt das? Es ist richtig ärgerlich...

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Blasenbildung nach ersten Anstrich. Wieso?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,475
    Überschrift geändert....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Was wirft sich denn auf?
    Nur die Farbschicht?
    Oder die Spachtelmasse?
    Oder das Papier der Platte?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    marwi
    Gast
    Leider weiß ich das auch nicht, da ich ja noch die Hoffnung habe, dass sich das wieder hinzieht hab ich es noch nicht wieder auf gemacht..

    Die Farbe ist es aber definitiv nicht, da ich da gestern beim Streichen gleich mal drauf gedrückt habe.
    Es sieht fast danach aus, als wenn sich der Karton an dieser Stelle gelöst hat, weil die Blase eher Rund und ca. 2 mm hoch ist.

    Wenns der Spachtel sein sollte, würde er wohl eher brechen oder abreissen, denke ich mal......Oder?


    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    marwi
    Gast
    Leute, soooooo viele Beiträge und keiner kanns mir erklären???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Unsere Glaskugeln sind am heutigen Feiertag doch außer Betrieb...!

    Und unter "vielen Beiträgen" verstehe ich etwas anders.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    marwi
    Gast
    Hmm.....Hatte auf Jemanden gehofft der sagt: Jaaaaaaaaaaaaaa ich bin Maler, kenn ich, das kommt ganz einfach davon...........da brauchste nur............
    So die Richtung

    Manchmal hat man ja Glück.....
    Werds nachher einfach aufschneiden neu verspachteln und dan das zweite mal rüber gehen...

    Aber trotzdem danke....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    manchmal kann es sein daß sich die oberste Kartonschicht beim Anstrich löst, wenn sie vielleicht schon vorher beschädigt war. sowas sieht man ja meist erst nach dem streichen. oder aber ein stück bewehrungsstreifen wurde vielleicht nicht komplett in spachtelmasse eingelegt. sowas passiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    aufschneiden,loses Gelumpe wegschneiden,drüberspachteln,drüberstreichen,ferti g,Punkt.

    Da wird wegen ´nem Zentimeterbläschen ein Aufwand im Internet betrieben,
    einfach unglaublich.Was soll da erst mal dabei rauskommen wenn das Kondom platzt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    marwi
    Gast
    Na, wer das ganze Haus gespachtelt hat, liebt jeden Quadratzentimeter....
    Aber Danke...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen