Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Palmberg
    Beruf
    Multimediadesigner
    Beiträge
    2

    Unglücklich Türrahmen reicht nur bis Oberkante Fußboden

    Hallo,

    die neuen Fenster und Terrassentüren wurden eingebaut. Doch dann bemerkte ich, dass der Abstand bei den Terrassentüren vom Fensterflügel zum Fußboden innen über 7cm ist. 2cm wären OK! So kommt dann auch eine sehr hohe Schwelle zustande. Das ist doch nicht akzeptabel! Der ausführende Fachmann sagte nun, er hat vom Meterriss 1m nach unten gemessen und dann bis zum Rollokasten 1,15m nach oben gemessen. Das macht er immer so! Das ist dann das lichte Maß für die Tür von 2,15m. Unten an den Fensterrahmen hat er dann noch eine Aufdopplung von 12cm gemacht. Somit kommt raus, dass er quasi das Fenster auf den fertigen Fußboden aufsetzt. Doch der Rahmen des Fensters ist unten so groß, dass jetzt der Abstand von Fußboden zum Fensterflügel über 7cm groß ist.

    Macht man das immer so, daß man die Tür auf die Höhe des fertigen Fußbodens setzt? (Der Fußboden incl. Fußbodenaufbau ist noch nicht verbaut.) Muss man da nicht den Fensterflügel mit ins Kalkühl ziehen, damit man weis, wie groß der Abstand zum Fußboden ist? Ich hab bis jetzt immer gesehen, dass der Fußboden dann an den Türrahmen anschlägt und nicht unten durch geht.

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten
    Gruß
    Helmut
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Türrahmen reicht nur bis Oberkante Fußboden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Was war denn geplant?
    Meterriß reicht nicht.
    Wie soll der Fensterbauer ohne Kenntnis des Fußbodenaufbaus da korrekte Maße nahmen???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Palmberg
    Beruf
    Multimediadesigner
    Beiträge
    2
    Unter dem Meterriss sind noch 17cm Platz. Das ist der Platz für den Fußbodenaufbau inkl. Parkettboden der drauf soll. Das wusste der Schreiner. Also 17cm Fußbodenaufbau plus 1m - da ist der Meterriss. Von dem aus konnte er messen.
    Mir geht's darum, ob das Normal ist, dass der Abstand vom fertigen Fußboden zum Türflügelunterkante so groß ist. Bis jetzt hab ich eine so große Lücke noch nirgends gesehen. In öffentlichen Gebäuden ist das so angeblich gar nicht erlaubt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    stell doch einmal ein foto ein, damit man sieht, was dir bauchschmerzen verursacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Ich denke, er hat einen Fensterflügel (vulgo Balkontür) und keine Tür...

    Unten an den Fensterrahmen
    Ja, das ist normal, will man das anders, läßt mann das planen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen