Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Vorpommern
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    31

    Heizungspumpe "plätschert"

    - Grundfos UPS 25-40
    - Alter unbekannt
    - Senkrecht verbaut
    - auf Saugseite sitzt ein ESBE VTA 322 1" KVS 1,6
    - Auf der Druckseite sitzt eine federbelastete Rückschlagklappe die direkt an die Pumpe geschraubt wird
    - Rohrleitung 1"
    - versorgt 7 Gussheizkörper über eine 3/4" Leitung Schwarzrohr
    - mehrere selbstätige Entlüfter verbaut und Rückschlagklappe ist manuell zu öffnen - Luft ist meiner Meinung nach raus

    Problem:
    Auf Stufe 1 (30 Watt) plätschernde Geräusche
    Auf Stufe 2 (55 Watt) lassen die Geräusche nach
    Auf Stufe 3 (80 Watt) keine Geräusche - läuft super

    Frage: Kann es das Lager der Pumpe sein? Wieso keine Geräusche bei Stufe 3 aber dafür bei Stufe 1?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Heizungspumpe "plätschert"

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren