Ergebnis 1 bis 10 von 10

Wieviel Zement und Kies

Diskutiere Wieviel Zement und Kies im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Apolda
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    1

    Frage Wieviel Zement und Kies

    Hallo
    Ich möchte eine Fläche von 3m x 5m und eine Stärke von 0,15m betonieren.
    Es soll der Fußboden in einer Werkstatt werden.
    Wieviel Zement und 0/16er Kies würde ich für die 2,25m³ brauchen.

    Gruß Günther
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wieviel Zement und Kies

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von bemi
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    567
    Grob gerechnet 11,00 t Kies
    ca 35 Sack Zement
    bestell dir Fertigbeton, der wird nicht viel teurer und man hat das mischen mit der Betonmaschine gespart.
    bemi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    fumo
    Gast
    Hallo,

    wie kommst du denn auf solche Werte? 11t Kies ist wohl ein bisschen übertrieben oder?

    Aber der Tip mit dem Fertigbeton ist schon richtig. Bestell einfach 2,5qm Fertigbeton, und gut ist

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    JamesTKirk
    Gast
    11 t Kies in 2,25 m³ sind schon etwas sehr grob gerechnet. Das wären 4,89 t Kies pro m³ Beton.
    Im m³ Beton sind ca. 1900 kg Gesteinskörnung enthalten, das wären bei 2,25 m³ also ca.. 4300 kg = 4,3 t.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von bemi
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    567
    Habe ich mich Verechnet sorry, aber hier Rechenbeispiel
    2,25 m3 Beton Dichte = 2500 kg = 5625 kg
    Kies 2,25 m3 / 0,75 3 m3 Kies * 1,8 Wichte 5,4T habe ich irgendwo doppelt multipliziert
    bemi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von bemi Beitrag anzeigen
    habe ich irgendwo doppelt multipliziert
    Sonst machst das immer nur beim Rechnungen schreiben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von bemi
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    567
    mußt du mich hier verraten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    JamesTKirk
    Gast
    Zitat Zitat von bemi Beitrag anzeigen
    Habe ich mich Verechnet sorry, aber hier Rechenbeispiel
    2,25 m3 Beton Dichte = 2500 kg = 5625 kg
    Kies 2,25 m3 / 0,75 3 m3 Kies * 1,8 Wichte 5,4T habe ich irgendwo doppelt multipliziert
    bemi
    Naja, immernoch ne Tonne zuviel, aber damit kann man ja ne schöne Sandburg bauen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Lebski
    Gast
    Lasst uns einen Volksentscheid machen.

    Ich schliesse mich der Enterprise an. Bin für 4,5 to Kies 0/16 weils auf 200 kg eh nicht ankommt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Avatar von bemi
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    567
    Wenn 200 kg zuviel sind ist es egal.
    Wenn Samstag Nachmittag 16,00 Uhr 200 kg zu wenig da sind um fertig zumachen dann ist es ein prob.
    bemi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen