Ergebnis 1 bis 2 von 2

Welcher Hellbezugswert auf WDVS

Diskutiere Welcher Hellbezugswert auf WDVS im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Aschaffenburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    9

    Welcher Hellbezugswert auf WDVS

    Guten Tag in die Runde,

    nach meinen Recherchen sollte der Hellbezugswert einer Fassadeneinfärbung auf einem WDVS nicht zu niedrig sein, um Risse im Putz vorzubeugen. Um allerdings eine möglichst schnelle Erwärmung der Fassade auch bei diffusem Lichteinfall zu erreichen, damit das Algenwachstum möglichst gering ist, sollte er auch nicht zu hoch sein. Welches ist der optimale Bereich bzw. welcher Wert sollte auf keinen Fall überschritten werden?

    Im Voraus vielen Dank für die Antworten,

    Felix Behrendt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welcher Hellbezugswert auf WDVS

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Überschreiten kann man nicht, bei weiß ist einfach Schluss. Für den minimalen Wert nach unten zählen die Herstellerangaben für euer verwendetes System. In der Regel gilt HBZ > 20, manche Hersteller machen aber Ausnahmen, z.T. mit bestimmten Auflagen verbunden. Weitere Infos zum Thema WDVS auch in meinem Blog
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen