Ergebnis 1 bis 5 von 5

Garagenboden sanieren

Diskutiere Garagenboden sanieren im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beruf
    Abteilungsleiter
    Beiträge
    11

    Garagenboden sanieren

    Hallo zusammen,

    wir planen den Boden einer Garage zu sanieren.
    Einfach anstreichen wird nicht ausreichen denke ich,
    vielleicht kann jemand mal die Bilder anschauen?

    Wie könnte man das abschleifen? Muss man das abschleifen?

    Vielen lieben Dank
    Peter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garagenboden sanieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Das muss sich jemand mit Erfahrung vor Ort ansehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Essen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    191
    Ich würde es abschleifen und zwar mit ner Estrichfräse.
    Dann mit einer Zweikomponetenbeschichtung neu beschichten.
    Ist aber nicht ganz billig das Material und es muss vernünftig gemacht werden, man sieht es oft genug z.B. in Baumärkten, wo bei der Bodenbeschichtung gefuscht wurde.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beruf
    Abteilungsleiter
    Beiträge
    11
    Vielen Dank schon mal für die Infos,
    mal sehen ob ich mich da selbst dran traue...
    LG
    Peter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Zitat Zitat von einmaleins Beitrag anzeigen
    Ich würde es abschleifen und zwar mit ner Estrichfräse.
    Dann mit einer Zweikomponetenbeschichtung neu beschichten.
    Ist aber nicht ganz billig das Material und es muss vernünftig gemacht werden, man sieht es oft genug z.B. in Baumärkten, wo bei der Bodenbeschichtung gefuscht wurde.
    Kann sein das das funktioniert, sicher wäre ich mir da allerdings nicht. Wenn hier Ölrückstände im Estrich bzw. Beton sind dann fliegt dir eine Beschichtung um die Ohren. Außerdem wäre abzuklären ob unter dem Estrich/Beton eine Feuchtigkeitssperre liegt. Wenn nicht wird es ebenfalls kritisch. Deswegen sollte sich ein Fachmann die Geschichte vor Ort ansehen. Anderst wird das nix.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen