Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Kosten für Aussenputz Garage! Nur der Grundputz

Diskutiere Kosten für Aussenputz Garage! Nur der Grundputz im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    kassel
    Beruf
    Vermögensberater
    Beiträge
    18

    Kosten für Aussenputz Garage! Nur der Grundputz

    Hallo!

    Ich habe in meinem Neubau die Doppelgarage verputzen lassen. (Zunächst einmal nur der Grundputz). Der Oberputz und Farbe sollen erst nächstes Jahr folgen.
    Lt. dem Malerbetrieb sind es ca. 50 qm Fläche. (Habe ich selbst nicht nachgemessen) Eine Tür, ein Fenster, und ein 5m Garagentor.
    Da der Putzer, ein Bekannter ist habe ich im Vorfeld keinen Preis ausgehandelt.
    Jetzt möchte der Gute Mann 2130,00 € Netto für die erbrachte Leistung incl. Material. Also, Schienen liefern und setzen, eine Alu Fensterbank 160 cm, und anschließend den Grundputz auftragen.
    Ich bin kein Erbsenzähler und vertrete Grundsätzlich die Meinung "Leben und Leben lassen" Aber 2130,00 zzgl. MwSt. erscheint mir doch etwas viel. Umgerechnet 42,60 €/qm.
    Oder Irre ich mich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kosten für Aussenputz Garage! Nur der Grundputz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Bei Kleinaufträgen ist es immer schwierig wenn mit Quadratmeterpreisen gerechnet werden soll. Oberflächlich betrachtet wäre der Preis in unserer Gegend etwas teuer, ABER jetzt kommen die Unbekannten in´s Spiel die den Preis ganz schnell in ein anderes Licht rücken können.

    Es macht halt einen Unterschied ob die Firma für 500m2 anrücken soll, oder nur für 50m2.

    Ähnliche Themen:

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=25040

    Die Suchfunktion findet sicherlich noch weitere Beispiele.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    passt meines Erachtens....

    dürfte so etwa auf 40 Arbeitsstunden hinauslaufen, plus Material

    Für die kleine Fläche lohnt sich die grosse Putzmaschine nicht und per Hand das Zeug anrühren und an die Wand bringen ist eine Heidenarbeit......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baukram
    Gast
    das mit den "Bekannten" ist von je her so eine Sache, da ein bestimmtes Vertrauen schon da sein sollte.
    frag Deinen Bekannten einfach beim Bierchen wie sich der Preis zusammensetzt.
    Deine Beschreibung der ausgeführten Arbeiten läßt ja einige Fragen offen:
    aus welchen Steinen besteht die Garage,KS,Yton,oder ähnliches??
    welcher Putz wurde denn verwendet,Fertigputzmischung (welche)?oder selbst angemischt?
    Oberfläche vom Putz abgerieben oder nur eben abgezogen?
    sind Eckleisten gesetzt worden?
    Preis mit Rechnung wäre schon realistisch mit allen Material und Lohn.
    man sollte den Preis auch bei Bekannten schon mal vorher in etwa erfragen!!!!
    damit man sich die Überraschungen erspart.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    kassel
    Beruf
    Vermögensberater
    Beiträge
    18
    @ Baukram
    Die Garage ist aus normalen Porotonziegeln gemauert. Als Putz wurde Fertigputz verwendet und mit Maschine aufgespritzt. Die Oberfläche wurde am nächsten Tag auch abgerieben. Es sind ca. 60 Mtr. Schienen gesetzt worden.
    Der Materialwert beläuft sich auf ca. 400,00 €. Rest ist Lohn. 1730,00 €
    Das man den Preis auch bei Bekannten vorher erfragt ist für mich jetzt auch eine kleine Lehre.
    Schon mal Danke an ALLE für eine Rasche Antwort.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    jetzt hast du einen richtigen freundschaftspreis.

    auch unter freunden oder bekannten sollte man vorher einen preis vereinbaren, der dann mit handschlag besiegelt werden kann.

    mess doch einmal die mengen genau nach. das gargentor wird sicher abgezogen, tür und fenster werden bestimmt übermessen, wieviel leibungsputz ist drin, wieviel schienen sind eingebaut worden.

    anders rum gefragt - wie lange hat sich der putzer mit deiner garage abgemüht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    kassel
    Beruf
    Vermögensberater
    Beiträge
    18
    anders rum gefragt - wie lange hat sich der putzer mit deiner garage abgemüht?[/QUOTE]

    Das ist genau der Punkt, der mich zum Nachdenken bzw. Nachrechnen gebracht hat. Er war drei mal da. Davon ein voller Tag. Die anderen Tage nur Stundenweise. Selbst wenn ich jeden Tag mit zehn Stunden ansetze, komme ich nicht auf 40 Stunden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dann mach deinem bekannten einen vorschlag:

    3 tage x 8 std. x 40 €/std = 960 € + material + merkelsteuer.

    wenn ihr euch auf etwas darüber einigt - 1400 - 1500 € netto - ist es gut und für ihn auch noch auskömmlich.

    wenn er mehr haben möchte, dann soll er auch sagen (schreiben) wofür.

    anhand der daten, die du hier aufzählst, sollte er nicht mehr bekommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von geisterlein Beitrag anzeigen
    anders rum gefragt - wie lange hat sich der putzer mit deiner garage abgemüht?
    Das ist genau der Punkt, der mich zum Nachdenken bzw. Nachrechnen gebracht hat. Er war drei mal da. Davon ein voller Tag. Die anderen Tage nur Stundenweise. Selbst wenn ich jeden Tag mit zehn Stunden ansetze, komme ich nicht auf 40 Stunden.[/QUOTE]

    ....den vollen Tag zum Verputzen mit zwei Mann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Baukram
    Gast
    es mag jetzt mühsam sein das alles auseinander zu klamüsern, bringen wird das so nix.
    in Stunden rechnen ist auch nichts da der Putz mit der Maschine aufgespritzt wurde
    und nach den Vorarbeiten locker in einem Tag zu erledigen ist.
    würde versuchen einen kleinen Rabatt auszuhandeln und die Sache als "Erfahrung" abzuharken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    kassel
    Beruf
    Vermögensberater
    Beiträge
    18
    ....den vollen Tag zum Verputzen mit zwei Mann?[/QUOTE]

    Ja, mit zwei Mann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    kassel
    Beruf
    Vermögensberater
    Beiträge
    18
    Ich denke, dass ich den Vorschlag von Rolf aufgreifen werde und versuche einen Kompromiss mit Ihm zu schließen! Ich glaube auch, dass es dann immer noch ein Geschäft ist, wovon beide etwas haben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen