Ergebnis 1 bis 7 von 7

Zuluftventile im Fußboden im OG

Diskutiere Zuluftventile im Fußboden im OG im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    11

    Frage Zuluftventile im Fußboden im OG

    Hallo,

    da ich keinen passenden Fred gefunden habe, hier meine Frage an die Experten und Bauherren, die bereits eine KWL im Einsatz haben:

    Wir haben ein eingeschossiges KfW40 Haus mit Satteldach, KWL und Fußbodenheizung beauftragt und nun vom Bauträger die Fertigungspläne zur Abstimmung erhalten.

    Darin sind die im OG die Zuluftventile im Fußboden eingeplant. Das gefällt uns gar nicht, weil wir befürchten, dass wir etliches an Staub und Kinderspielzeug aus den Leitungen puhlen müssen, wenn die Anlage so gebaut wird. Außerdem wurden wir in den Vorgesprächen nicht darauf hingewiesen, dass die Zuluft im OG durch Fußbodenventile erfolgt. (In der Baubeschreibung war von Deckenventilen die Rede allerdings war da – glaube ich - nicht spezifiziert, auf welches Geschoss sich dies bezieht)

    Auf meine Frage, warum die Ventile nicht in die Decke eingebaut werden, bekam ich den Hinweis, dass die Rohre nicht durch die Außenmauern geführt werden können, weil sich dies nicht mit den erforderlichen Dämmeigenschaften verträgt und in die Innenwände könne man die Rohre nicht verlegen, weil die da nicht rein passen (Innenwände sind 11,5 cm dick).

    Vorschlag des Bauträgers war, die Leitungen für insgesamt 750€ Aufpreis in Rohrkästen zu verlegen, welche in die Raumecken kommen. Das gefällt uns aber auch überhaupt nicht (zum einen der Aufpreis und zum anderen wegen der Optik und evtl. Problemen wenn wir die Möbel stellen wollen)

    Nun endlich meine Frage(n):
    1. Gibt es hier „unsichtbare“ Lösungen, die nicht mit den Dämmvorgaben kollidieren?
    2. Welche Erfahrungen habt ihr mit Zuluftventilen im Fußboden?

    Ich bin für jegliches Feedback dankbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zuluftventile im Fußboden im OG

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Halbwisser Beitrag anzeigen
    2. Welche Erfahrungen habt ihr mit Zuluftventilen im Fußboden?
    Nach einem Jahr kann ich sagen, dass wir keinerlei Probleme haben (und das mit 2 kleinen Kindern).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Schnabelkerf
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    EDV-Support
    Beiträge
    662
    Zitat Zitat von Halbwisser Beitrag anzeigen
    Hallo,

    2. Welche Erfahrungen habt ihr mit Zuluftventilen im Fußboden?
    Die Zuluftöffnungen sollten ja möglichst weit weg von den Türen sein damit die Zuluft auch wirklich durch den ganzen Raum stromt.

    Bei den meisten Räumen ist ist das bei uns eine Ecke an den Aussenwänden diagonal gegenüber der Zimmertür. Da man die Leitungen nicht in den Aussenwänden legen kann/sollte bleibt dann nur Decke oder Boden oder eine ungünstigere Stelle in den Innenwänden (Bei Holzrahmenbau kein Problem) übrig.

    Wir haben uns dann ind en meisten Räumen bewust für Zuluftöffnungen im Boden entschieden, auch in den Kinderzimmern. In einigen Räumen stehen auch (unten freie) Möbel wie Regale oder Betten drauf so das man es nicht mal sieht. Aber auch in den Kinderzimmern haben sich die Kinder bisher nicht dafür interessiert und auch keine Dinge reingesteckt. Die könnte man aber auch einfach wieder rausholen.

    Wir sind also bisher zufrieden mit dieser Lösung und würde es wieder so machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    11
    Erstmal danke für die Antworten!

    Nun habe ich zweimal positives über Bodenventile im OG gehört. Sind Bodenventile im OG eigentlich Standard? Ich dachte immer es sei eigentlich Stand der Technik, dass die Ventile in der Decke oder der Wand liegen. Ich war auch n einigen Musterhäusern, in denen das so war.

    Ich hoffe, es meldet sich auch nochmal jemand, der Deckenventile im OG hat und sagt etwas dazu, wie dies gelöst wurde.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Physiker
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    205
    Wenn Luft nach dem Lüftungsgerät nicht mit einem Heizregister nacherwärmt wird, sind Bodenventile auch physikalisch günstiger, da sich dann die kalte Luft über dem Fußboden verteilt und langsam von der Fußbodenheizung erwärmt wird und danach aufsteigt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Wie "warm" ist denn die FBH?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
    Wie "warm" ist denn die FBH?
    Öh - ich gehe mal von gut 25°C aus, da es sich um ein KfW 40 Haus mit ner LWZ404 Sol handelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen