Ergebnis 1 bis 3 von 3

Auslegung KG-Rohre Dachentwässerung

Diskutiere Auslegung KG-Rohre Dachentwässerung im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Kelheim
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    79

    Auslegung KG-Rohre Dachentwässerung

    Hallo, ich habe ewa 230 m2 Dachfläche. Das Ablaufrohr der Dachrinne hat 100 mm Durchmesser. Nun möchte ich KG Rohre in der Erde eingraben um das Dachrinnenwasser abzuleiten. Ist für die Dachfläche ein KG 100 Rohr ausreichend oder ist es größer zu dimensionieren. Gibt es eine Faustformel?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Auslegung KG-Rohre Dachentwässerung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    Als fallrohr ist ein DN 100 schon mal nicht ausreichend für 230qm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ist es denn wirklich nur EINES für diese gesamte Fläche?
    Das wäre schon mehr als knapp...

    Faustformel gibt es ne ganz einfache!
    Sie lautet: Schaue in den Entwässerungsplan.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen