Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Kelheim
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    78

    KG Rohre unter Hofeinfahrt

    hallo, kann ich KG Rohre unter einer Einfahrt (Betonpflaster) durchverlegen in Sand eingebettet, ohne das mir diese dann gequetscht werden? Wie tief muss ich die Rohre legen oder sollte man besser andere Rohre verwenden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KG Rohre unter Hofeinfahrt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    Einfach ins technische Merkblatt und die Verlegehinweise des Herstellers schauen. Da steht alles drin.
    Dran denken, dass auch mal ein schwerer LKW oder auch ein Autokran auf dem Hof stehen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    105
    Wären für diesen Zweck die KG 200 Rohre besser ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Lebski
    Gast
    Was ist denn der Zweck? Wozu dienen die Rohre? Leerrohre? Abwasser? Regenwasser? Anschluss wo?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Mindesttiefe = Frosttiefe.

    Der Rest gibt die Rohrstatik her ... bei *besonderen* Belastungen.

    Ansonsten sagte Manfred schon alles dazu ... jeder Rohrhersteller hat dafür Nachweise ... je nach Belastung.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen