Ergebnis 1 bis 9 von 9

Riss in Unterspannbahn!?

Diskutiere Riss in Unterspannbahn!? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hessen
    Beruf
    ÖD
    Beiträge
    20

    Unglücklich Riss in Unterspannbahn!?

    Hallo Forengemeinde,

    in unserer Unterspannbahn ist ein ordentlicher Riss (siehe Foto). Von Außen scheint der Riss von den Zimmerleuten per Klebeband abgeklebt worden sein. Ist das denn ausreichend? Irgendwie gefällt mir das Ganze nicht. Kann ich umfangreichere Nachbesserung verlangen? Auch der Nagel gefällt mir nicht... (siehe Foto).

    Beste Grüße
    Alex

    p.s.
    Es handelt sich um einen Neubau. Das Dach wurde Ende Oktober aufgeschlagen. Wir bauen mit einem Generalübernehmer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Riss in Unterspannbahn!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Könnte es sein, das da die Kehle von Dachfenster eingebaut wurde? Da schlitz ich das oft auch ein, je nachdem wie die Situation ist...

    Und der Nagel ist peanuts, kann passieren...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    München
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    33
    Erster Tipp: Einfach mal den Zimmerer freundlich fragen, was da mit der Folie ist, statt gleich drüber nachzudenken, was einem zusteht. Schafft ein angenehmeres Klima. Für ein Feierabendbier kleben die da bestimmt noch gern nen Quadratmeter Folie zur Sicherheit drüber. Und den Nagel würd ich mal gar nicht erwähnen. Sonst ist Dir der Unmut der Zimmerleute sicher. Ist ja kein Sichtdachstuhl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heppenheim
    Beruf
    zimmermann
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Rothaus Beitrag anzeigen
    Erster Tipp: Einfach mal den Zimmerer freundlich fragen, was da mit der Folie ist, statt gleich drüber nachzudenken, was einem zusteht. Schafft ein angenehmeres Klima. Für ein Feierabendbier kleben die da bestimmt noch gern nen Quadratmeter Folie zur Sicherheit drüber. Und den Nagel würd ich mal gar nicht erwähnen. Sonst ist Dir der Unmut der Zimmerleute sicher. Ist ja kein Sichtdachstuhl.


    jepp sieht der zimmermann genau so!
    so langs nur ein zwei nägel sind!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    32
    Is definitiv die Hinterlagskehle! Wird doch alles beim Dämmrahmen mitgeliefert. (Faltenröckchen 8-) ) . Also die Spucke kannste Dir sparen da anzurufen und als ...... dazustehen. Alles schick.
    Bzw wenn Du den dachdecker schon anrufst dann schick ihm wenigst n Foto mit damit er nich sinnlos wegen eines vermeintlichen Risses rauskommt sondern er Dir die Richtigkeit der Ausführung gleich am Tel erklärt.....

    Gruss.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Neee, das ist nicht das original Velux Faltenröckchen...

    Das TüTü ist doch hell...

    Das ist eine handgedengelte Kehle, was aber auf keinen Fall schlechter sein muß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    32
    @ H.PF
    ja ich weiss, die sollte man, wenn man das "tütü" einbaut, normalerweise sehen, wenn man es richtig macht. Wird aber def beim rahmen mitgeliefert......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Neeeeee... Wird nur beim EDZ 2000 mitgeliefert... Gibbet auch noch ohne...

    Aber ohne ist DUMMHEIT einzubauen, dann hat man nämlich nur 5 Jahre statt 10 Jahre garantie...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hessen
    Beruf
    ÖD
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Könnte es sein, das da die Kehle von Dachfenster eingebaut wurde? Da schlitz ich das oft auch ein, je nachdem wie die Situation ist...
    Das war's (Entwässerungrinne Dachfenster)! Danke für Eure Beiträge!


    Beste Grüße
    Alex
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen