Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Erlangen
    Beruf
    Apotheker
    Beiträge
    13

    Abluft vor Kellerfenster

    Hallo,
    ich habe noch ein zweites Problem. Bei unsere KWL wurden 2 Öffnungen im Keller gelegt, eine Zu und ein Abluft.
    Der Hauswirtschaftsraum, in dem die Anlage steht hat keine Öffnung. Gleichzeitig wurde die Abluft der Anlage in den Kellerschacht dieses Zimmers gelegt, also vor das einzige Fenster in diesem Hauswirtschaftsraum.....
    So dass man diesen Raum nur mit der Abluft der Anlage lüften kann. -
    Ist so was zulässig? Kann man das als Mangel geltend machen?
    Wenn ja auf welcher Grundlage?

    Danke nochmals!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abluft vor Kellerfenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Sicherlich ist hier die Fortluft gemeint. Die Anordnung ist schon komisch. Aber wenn der Raum eine Zu- und Abluft hat, dann wird ja wohl das Fenster nur geöffnet, wenn die Lüftung außer Betrieb ist. Wie sah denn die Planung aus? Diese wird ja wohl Vertragsbestandteil gewesen sein.

    Soll über die beiden Themen etwas der Preis gedrückt werden?

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Erlangen
    Beruf
    Apotheker
    Beiträge
    13
    Nein dieser Kellerraum hat eben keine Zu- oder Abluft. Er ist gar nicht belüftbar im Moment!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    315
    Ich würde Euch jetzt natürlich nicht empfehlen ein kleines Loch in das Abluft (nicht Fortluft!) Rohr zu bohren damit die Luft aus dem HWR abgesaugt wird.
    Warum nicht, es währe DIYS, könnte aber helfen.

    Andererseites ist der Fortluftauslaß im Kellerlichtschacht eventuell auch nicht zulässig (Planungsunterlagen der Anlage mal stulieren) und/ oder nicht nach dem allgemeinen Stand der Technik. Somit könnten man in dem Fall reklamieren solangen man nicht an der Anlage selber rumfummelt.

    Lösbar sollte es sein. Aber warte noch auf den Rat der Fachmänner

    Helge
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Erlangen
    Beruf
    Apotheker
    Beiträge
    13

    Fortluft vor dem Kellerfenster des unbelüfteten Kellerraums

    Ein weiteres Problem ist das die Hausstaubsauganlage ebenfalls in diesen Lichtschacht geführt wird, so dass man selbst wenn die Lüftung nicht läuft, das kellerfenster schließen müsste, um nicht die Fortluft der Hausstaubsauganlage auf der frisch gewaschenen Wäsche zu haben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen