Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heppenheim
    Beruf
    zimmermann
    Beiträge
    67

    Frage osb platten verkleben innenwände

    hallo leuts,
    wer kann mir helfen?

    neues dachgeschoß aufbau:
    mir gehts um die innen wände holzständerwände 6/12er rahmen. mit holzfaserflex dämmung gedämmt. auf beiden seiten osb 15mm, dann rigips gespachtelt, tapete oder gestrichen.

    meine frage osb platten verkleben beide seiten oder nicht?
    aussenwände innen verkleben ist klar.

    gruss dennis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. osb platten verkleben innenwände

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    warum "verkleben"?
    und was verstehst du darunter?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Lebski
    Gast
    Vermutung: Lufdichtigkeit herstellen?

    Falls ja, fehlt da gaaaanz viel Wissen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Vermutung: Lufdichtigkeit herstellen?
    nein, da Innenwände !!!!

    meine frage osb platten verkleben
    verkleben nein.


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    oder vielleicht (ver)kleben statt schrauben???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Fockendorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    8
    Falls deine Innenwände in eine Außenwand oder Dachschräge einbinden, dann solltest du einen Feuchteeintrag über die Innenwände in die Außenwände über die Flanken verhindern.
    Ich nehme an, dass du die OSB als Dampfbremse verwendest. Dann müssen natürlich auch die Innenwände so hergestellt werden, dass dies gewährleistet ist.
    Dass kann so gestaltet werden, dass die OSB der Außenwand an der Flanke der Innenwand durchläuft oder wenn dass nicht möglich ist, durch Verklebung der Stöße mit geeigneten Klebebändern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    oder vielleicht (ver)kleben statt schrauben???
    oder vielleicht die Platten untereinnander verkleben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Falls deine Innenwände in eine Außenwand oder Dachschräge einbinden, dann .........
    komplizierter geht es wohl nicht. Man lese mal einfach
    aussenwände innen verkleben ist klar
    , der Jung hat es doch fast geschnallt.


    Aussenwände stehen, sind abgedichtet, also Innenwände die daran anschliessen ist eine Dampfbremse tullux.

    Und er meint Verkleben, so mit einen Band, das für so einen Zweck da ist.


    Das Kleben der Nut und Feder, nur dann, wenn es statisch erfordenlich ist.


    Peeder

    wenn mein Lehrer mir früher eine geklebt hat, sichlich nicht zum Zwecke der Luftdichte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heppenheim
    Beruf
    zimmermann
    Beiträge
    67
    danke peeder danke dachhase

    das sind wenigstens normale antworten.
    so hilft man sich.
    habt mir geholfen.

    rrrrrrrrr an die anderen ich klebe alles und schraube nicht hält auch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen