Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56
  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297

    Erst das Haus, dann das Grundstück - Zeitplan

    Jetzt bewerbe ich mich auch mal um den Veriss meiner Pläne

    Ich habe folgendes vor:

    Ich will im Januar anfangen unser neues Haus zu planen. Favorit ist momentan ein Fertighaushersteller aus der Nähe von Memmingen.

    Ich will zuerst das Haus festlegen und dann das dazu passende Grundstück suchen. Sehe ich nicht als allzu großes Problem, da hier im ländlichen Raum doch ein ganz gutes Angebot vorhanden ist und auch einiges an §34 Grundstücken.

    Standort ist Landkreis Augsburg/Bayern.

    Wie seht ihr den nötigen Zeitbedarf für das Projekt bis zur Übergabe? Und was wird mich ein unabhängiger Baubegleiter ca. kosten (Haus liegt bei ca. 400k Euro)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erst das Haus, dann das Grundstück - Zeitplan

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    um deine pläne vereissen und in die tonne
    kloppen zu können, müßte man sie sehen..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    planfix
    Gast
    erst grundstück, dann haus. so wird ein passender schuh draus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    um deine pläne vereissen und in die tonne
    kloppen zu können, müßte man sie sehen..
    ich glaube, das gibt Ärger, wenn ich hier einen von mir zwar leicht abgeänderten, aber doch Grundriss der Firma XYZ poste.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von planfix Beitrag anzeigen
    erst grundstück, dann haus. so wird ein passender schuh draus.
    sehe ich anders. Ich will erst wissen wie groß das Haus wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    vielleicht brauchen wir das haus gar nicht verreissen, da es nicht auf das grundstück passt.

    such dir lieber erst ein grundstück und plan passend dazu.

    ich kaufe mir ein auto und dann schaue ich ob meine 7-siebenköpfige familie reinpasst. upps - das ist ja nur ein viersitzer mit 2 türen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    vielleicht brauchen wir das haus gar nicht verreissen, da es nicht auf das grundstück passt.

    such dir lieber erst ein grundstück und plan passend dazu.

    ich kaufe mir ein auto und dann schaue ich ob meine 7-siebenköpfige familie reinpasst. upps - das ist ja nur ein viersitzer mit 2 türen.
    das könnte ich dir jetzt aber auch umdrehen

    ich "erzeuge" erst die siebenköpfige Familie und kaufe dann das passende Auto

    Ist es wirklich so ungewöhnlich, das zum Haus passende Grundstück zu kaufen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Köln
    Beruf
    Mathematiker
    Beiträge
    270
    Die Antwort liegt irgendwo dazwischen.

    Vor dem Grundstück braucht man eine Grobplanung für das Haus: Wie groß soll es werden und was soll es kosten? Da reichen 2 oder 3 Hausbaukataloge aus, um ein Überblick zu bekommen. Je nach Katalog einfach 20 - 30 % draufschlagen, um reelle Kosten zu bekommen. Dann weiß man, ob auf dem Grundstück ein Haus der gewünschten Größe passt und ob der finanzielle Rahmen für Haus und Grundstück passt.

    Wenn das Grundstück dann ok ist, kann man an die Feinplanung denken und die Kataloge ggf. entsorgen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Trololo Beitrag anzeigen
    das könnte ich dir jetzt aber auch umdrehen

    ich "erzeuge" erst die siebenköpfige Familie und kaufe dann das passende Auto

    Ist es wirklich so ungewöhnlich, das zum Haus passende Grundstück zu kaufen?
    wenn du meinst, dass du mit deiner umkehrlogik auf dem richtigen weg bist, dann mach es so. ich werde dich davon nicht abhalten. was willst du denn mit einem fertigen entwurf, wenn das haus nicht aufs grundstück passt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von Trololo Beitrag anzeigen
    ...Ist es wirklich so ungewöhnlich, das zum Haus passende Grundstück zu kaufen?
    ist vielleicht ungewöhnlicher als die frage:
    bestelle ich mir bei otto versand eine
    unterhose in s oder m oder x oder, xl ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    ist vielleicht ungewöhnlicher als die frage:
    bestelle ich mir bei otto versand eine
    unterhose in s oder m oder x oder, xl ?
    die zu kleine oder zu große unterhose kann ich immer noch in die altkleidersammlung stecken, wenn sie dem opa auch nicht passt.

    hat jemand schon mal was von einer althaussammlung gehört? ach neee - es ist ja dann nur eine altplänesammlung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Nutzer des BEFs Beitrag anzeigen
    Die Antwort liegt irgendwo dazwischen.

    Vor dem Grundstück braucht man eine Grobplanung für das Haus: Wie groß soll es werden und was soll es kosten?....

    Wenn das Grundstück dann ok ist, kann man an die Feinplanung denken und die Kataloge ggf. entsorgen.
    so in etwa sehe ich das auch. War vielleicht nicht ganz so gut ausgedrückt im ersten Post.

    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    wenn du meinst, dass du mit deiner umkehrlogik auf dem richtigen weg bist, dann mach es so. ich werde dich davon nicht abhalten. was willst du denn mit einem fertigen entwurf, wenn das haus nicht aufs grundstück passt?
    ich habe mehrere mögliche Grundstücke zur Auswahl. Wenn ich halt das Haus kenne, was ich bauen möchte, kann ich das doch mit den Vorgaben für die Grundstücke abgleichen und mich dann entscheiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    ....althaussammlung,,,.


    also ich kaufe meine unterhosen nicht bei otto versand,
    möchte auch nix schlechtes über die firma sagen.

    ich habe nur gehört, dass wenn was nicht passt, man
    es wieder an den absender zurücksenden darf.

    könnte man bei häusern doch auch einführen.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    ist vielleicht ungewöhnlicher als die frage:
    bestelle ich mir bei otto versand eine
    unterhose in s oder m oder x oder, xl ?
    ich kaufe Unterhosen immer in XXL und bringe die dann zur Änderungsschneiderei
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    .... dann machst du irgendetwas falsch!

    hausbau ist nicht mal eben eine unterhose ändern lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen