Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Burghausen
    Beruf
    Maschinebauer
    Beiträge
    2

    Deckendämmung / OSB-Platten

    Hallo an alle,

    ich will meine Decken im Haus sanieren (Etagendecke und oberste Geschossdecke zu unbeheiztem Dachspitz).

    Jetzt schreibt mir der Statiker vor direkt auf die Balken (von unten) großflächig OSB-Platten zu verschrauben wegen der Scheibenwirkung (Sicherheit). Jetzt habe ich aber einiges negative über OSB-Platten hier gelesen... Was meint ihr?

    In der angehängten Zeichnung ist die oberste Geschossdecke gezeichnet. Die Etagendecke ist zusätzlich mit einer Schallschluckschicht (kleine Kieselsteine) gefüllt aber der Aufbau wäre ja der gleiche nur die Dämmstärke wäre geringer.

    Mache ich bei diesem Aufbau einen Fehler oder muss die Dampfbremse unter die OSB-Platten (zwischen Dämmung und OSB)?

    Besten Dank für eure Unterstützung
    Bauron
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Deckendämmung / OSB-Platten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Was hast Du denn negatives über OSB Platten gelesen?
    Prinzipiell ist nicht der Aufbau das Problem, sondern der Anschluss der DB an den Wänden und vieles mehr.

    Da bei fehlerhafter Ausführung imense Bauschäden auftreten können, würde ich dir empfehlen eine Fachfirma damit zu beauftragen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    anhand der mageren angaben kann man nix bewerten.
    übliche themen bei holzbalkendeckensanierung: schallschutz, durchbiegung, schwingungen.
    bei der obersten decke kommt noch ein thema:
    wo verläuft die innen-/aussen-dämmung? s. rubrik dach, ganz oben "alle jahre wieder" ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Merzenich
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    58
    Hi
    HAb OSB liegen....und bin glücklich. DB wurde ordnungsgemäß mit der DB/DAch verklebt ...nach vier Jahren keine Mängel erkennbar (Aber was nicht ist kann ja noch werden...innerhalb der zu erwartenden Mindest-Lebenszeit :-) )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen