Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Beiträge
    154

    Ich habe nochmal nachgedacht ...

    ... und bin zu der Einsicht gekommen, dass der vorgestellte Entwurf weder schön noch praktisch ist. Ich werde beim Grundriss wieder ganz neu beginnen, bei Null.
    Meine Frau war auch nicht begeistert und ist froh, dass wir die Sache neu anpacken.

    Ich habe (wohl mehr unbewusst) bestimmte Vorstellungen gehabt und habe versucht, sie (Gedanklich eingeengt) zu verwirklichen. Dabei habe ich wirkliche Alternativen nicht zugelassen, z. B. Positionierung der Haustür nicht seitlich, sondern vorne zur Straßenseite hin.

    Das ist das schöne bei der Planung. Man kann ganz einfach Wände und Zimmer verschieben, Ideen verwerfen und wieder von vorne anfangen.

    In diesem Sinn hat sich das Vorstellen des Grundrisses gelohnt. Ich wäre sonst womöglich bei diesem Entwurf geblieben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ich habe nochmal nachgedacht ...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    kümmere dich lieber, um das entwerfen
    von maschinen das wird hoffentlich effektiver sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    schön dass ihr zu einer neuen erkenntnis gelangt seid und damit die chance wahrnehmt, den richtigen weg zu einem guten entwurf beschreiten werdet.

    nehmt euch einen fachmann zur seite, mit dem ihr eure ideen umsetzen werdet.

    viel erfolg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    schön für dich, das du einsicht zeigst..

    wenn ich dich richtig verstehe, hast du allerdings nichts gelernt und meinst immernoch das baby alleine zu schaukeln?

    das wiederum kann ich nicht nachvollziehen. ich mein wenn man sich einmal die gurke einrennt, muss man dies doch nicht nochmal wiederholen?

    ich geb dir brief und siegel, das du wieder an die wand fährst, wenn du dir nicht einen profi an deine seite holst!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Beiträge
    154
    Ich bin im Nachhinein froh, dass ihr diesen Grundriss verhindert habt.

    Diesmal soll ein Architekt ran, angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen (meint meine Frau und mittlerweile auch ich).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    548
    sehr schön

    eine katastrophe weniger im schönen D-land
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen