Ergebnis 1 bis 5 von 5

Die Immobilie ist nach Abnahme bezugsfertig

Diskutiere Die Immobilie ist nach Abnahme bezugsfertig im Forum Schlüsselfertig Bauen ? auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Karl-Ottmar
    Gast

    Die Immobilie ist nach Abnahme bezugsfertig

    Was ist denn daran schlimm? Soeben wurde in WISO vor solchen Floskeln in Verträgen gewarnt !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Die Immobilie ist nach Abnahme bezugsfertig

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Holzhausunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Beiträge
    2,000
    Ist die Frage ernst gemeint, oder sollte das witzig sein?
    Für Fall 1: Wenn die Bezugsfertigkeit per Definition durch den Rechtsakt der Abnahme hergestellt wird, dann kann sich der Auftragnehmer ja auch darauf berufen, falls die Bewohner nach Einzug feststellen, dass vegessen wurde, die Schmutzwasserrohre an die Kanalisation anzuschließen. Ganz zu schweigen von möglichlicherweise absichtlich nicht fertiggestellten Arbeiten, mit denen ich bei einer solchen Formulierung immer rechnen würde.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    Der Satz hat was von Ephraim Kishons "Wir reparieren Ihre Schuhe während Sie warten". Nicht mal als AN würde ich den Satz im Vertrag wollen. Der AG kann die Bezugsfertigkeit beliebig hinausschieben, indem er einfach nicht abnimmt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Fritz F.
    Gast
    vielleicht falsch verstanden oder verdreht? Gefährlich ist für den Bauherrn, wenn es heisst "mit Bezug ist das Haus abgenommen" oder sinnverwandt.

    Viele Bauherren haben es mit dem einziehen eillig, weil sie nicht Miete für eine Wohnung und Zinsen für den Kredit gleichzeitig zahlen können. Wenn dann unterschreibt, dass das Haus mit Einzug abgenommen ist, der darf erst dann einziehen, wenn auch wirklich ALLES, jede Schramme, jede fehlende Leiste, ausgebessert worden ist.

    Bei uns kamen nach Einzug noch vier Wochen Handwerker um die letzten Kleinigkeiten zu machen. Und wir haben uns mit dem Einzug wirklich nicht beeilt.

    Servus, Fritz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Baufuchs
    Gast

    Bei VOB Verträgen zu beachten:

    "Wird keine Abnahme verlangt, gilt die Leistung als abgenommen mit Ablauf von 12 Werktagen nach schriftlicher Mitteilung über die fertigstellung der Leistung."
    und
    "Wird keine Abnahme verlangt und hat der Auftraggeber die Leistung oder einen Teil der Leistung in Benutzung genommen, so gilt die Abnahme nach Ablauf von 6 Werktagen nach der benutzung als erfolgt, wenn nichts anderes vereinbart ist. Die benutzung von Teilen einer baulichen Anlage zur Weiterführung von Arbeiten gilt nicht als Abnahme."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Pflichten des GÜ vor Abnahme
    Von tom_river im Forum Bauvertrag
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 10:12
  2. Rechnung - Abnahme - Zahlungsunwilligkeit
    Von carpe im Forum Bauvertrag
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 09:03
  3. Mängel nach Abnahme
    Von schorsch1974 im Forum Bauen mit Architekten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 21:46
  4. Abnahme
    Von Matthias Hitzl im Forum Schlüsselfertig Bauen ?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 20:34
  5. Abnahme verweigern.....
    Von Thomas Praefcke im Forum Bauvertrag
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 22:15