Ergebnis 1 bis 2 von 2

Deckenstrahler in Dachüberstand

Diskutiere Deckenstrahler in Dachüberstand im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Cloppenburg
    Beruf
    IT
    Beiträge
    1

    Deckenstrahler in Dachüberstand

    Hallo Forengemeinde,

    Vielleicht kann uns hier ja jemand weiterhelfen.

    Wir bauen gerade unser Einfamilienhaus und planen in der momentanen Rohbauphase unsere Aussenbeleuchtung.

    Wir hätten ganz gerne rund ums Haus Strahler im Dachüberstand. Wir haben allerdings kein waagerecht geschlossenes Gesims sondern haben die Dachschräge so gelassen, dass die Sparren sichtbar bleiben. Darüber ist weiss vertäfelt.

    Gibt es eine Art Aufsatzstrahler der quasi in der Dachschräge auf die Vertäfelung montiert wird aber trotzdem so geschwenkt werden kann das er senkrecht nach unten scheint? Er sollte nach Möglichkeit nicht so wuchtig sein.

    Weiss jemand ob es so etwas gibt oder ja vielleicht sogar eine bessere Idee? Ich konnte So beschriebene Lampen nirgendwo finden und stelle mich schon darauf ein das wir Wandleuchten im Schraegenbereich montieren müssen.

    Danke und Gruß,

    Bernd
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Deckenstrahler in Dachüberstand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Klar gibts auch derartige Aufbauleuchten, z.B. mit Gelenk.
    Alles nur ne Preisfrage...

    Oder man montiert gewöhnliche solche einfach senkrecht, z.B. auf einem passend gebogenen Stahlwinkel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen