Ergebnis 1 bis 6 von 6

ERR und Pumpe...

Diskutiere ERR und Pumpe... im Forum Heizung 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Baden
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    164

    ERR und Pumpe...

    Hallo,

    kurze Frage zum Verständnis:

    Bei einer FBH mit ERR, wird die Umwälzpumpe abgeschaltet wenn alle ERR die Ventile geschlossen haben ?

    oder läuft sie gegen geschlossenen Ventile ?
    Dies wäre für mich unlogisch.


    Keine Angst, nix DIY, Planung und Einbau macht irgendwann ein Heizungsbauer...aber man mach sich halt auch Gedanken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. ERR und Pumpe...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Oft wird die Pumpe NICHT abgeschaltet, und läuft tatsächlich gegen die geschlossenen Ventile. Ob das passiert hängt vom Aufbau der Anlage ab und der Ansteuerung der Pumpe.

    Um das zu verhindern setzt man vorzugsweise eine geregelte Pumpe ein. Wird diese dann noch von der Regelung des Wärmeeerzeugers gesteuert, dann sollten solche Effekte vermieden werden.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    .... oder man gleicht die Anlage so ab und stellt die Heizkurve so niedrig ein, dass es nicht zum Schließen aller Ventile kommt

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Baden
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Oft wird die Pumpe NICHT abgeschaltet, und läuft tatsächlich gegen die geschlossenen Ventile.
    Das habe ich befürchtet, werde also darauf achten.

    .... oder man gleicht die Anlage so ab und stellt die Heizkurve so niedrig ein, dass es nicht zum Schließen aller Ventile kommt
    Wenn "Fremdwärme" in die Räume kommt, z.B. durch den Holzofen oder Sonstiges, werden einzelne ERR-Thermostate schon zu machen.

    Und dann soll die Pumpe eben nicht laufen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Zitat Zitat von Rheinbauer Beitrag anzeigen
    Das habe ich befürchtet, werde also darauf achten.



    Wenn "Fremdwärme" in die Räume kommt, z.B. durch den Holzofen oder Sonstiges, werden einzelne ERR-Thermostate schon zu machen.

    Und dann soll die Pumpe eben nicht laufen.
    Dann können sie zumachen, müssen aber nicht. Wenn der Raum warm ist, dann gibt der Boden auch keine Wärme ab. So etwas nennt man dann Selbstregeleffekt. Wenigstens ist das bei mir so. Ich lasse den Boden in den Räumen in solchen Fällen nicht abkühlen und warte nicht, bis er wieder warm wird. Werden denn auch die anderen Räume gleich warm?

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Baden
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    164
    Werden denn auch die anderen Räume gleich warm?
    Das Haus gibt es noch nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen