Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    nobboli
    Gast

    Unglücklich Statikfrage - Innenwand - Kann der Vorsprung entfernt werden

    Hallo Foruminaner,

    in unserem Flachdachbungalow war in einem Zimmer eine Einbauwand verbaut. Diese haben wir entfernt. Weil wir den Vorsprung nicht leiden mögen, würden wir diesen gerne entfernen. Könnte es statische Probleme geben?
    Die betroffene Wand ist keine Außenwand.

    Ich habe mit Paint einmal versucht es zu skizzieren.

    Gruß,
    Nobbi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Statikfrage - Innenwand - Kann der Vorsprung entfernt werden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    zuerst gestemmt und dann gefragt ???

    kein Tragwerksplaner hier kann Dir aus der Entfernung dafür
    nen Segen dazu aussprechen (!)

    daher mein Tip ... einen Fachmann vor Ort nach Rat dazu fragen (!)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    nobboli
    Gast
    Nabend,

    nein es wurde nichts gestemmt. Nur die Holzregeal dahinter entfernt (Mobiliar).
    Als Laie; Kann so ein Vorsprung denn schon statische Auswirkungen haben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Merk dir mal eins: MAURER sind faule Leute, die mauern bestimmt nix was keinen Sinn hat

    Klartext: Ja, dieser Vorssprung kann einen Sinn haben. Welchen? Kann hier keiner sagen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Norden
    Beruf
    Öffentl. Dienst
    Beiträge
    31
    Das klingt logisch

    Also Statiker befragen? Was dürfte so eine Berechnung denn kosten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Flachdachbungalow
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von Mercy Beitrag anzeigen
    .. Was dürfte so eine Berechnung denn kosten?
    kommt auf den jeweiligen fall an.
    in einfachen fällen (bauteile einsehbar und zugänglich, klar definierbare statische systeme,
    evtl. sogar bestandsunterlagen ... ) ab 1 .. 2 stundensätzen (zw. 50 .. 100,-/h).

    der aufwand für komplizierte fälle (je nach art der abfangung oder ersatzmassnahmen,
    je nach bauzuständen) ist nach oben offen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen