Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Fensterformen ändern?

Diskutiere Fensterformen ändern? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    3fach Mama
    Beiträge
    0

    Fensterformen ändern?

    Wir überlegen grad, eine DHH von 1995 zu ersteigern.

    Fenster müssen getauscht werden.

    Darf man einfach so Fensterformen ändern?

    Wen und was brauche ich dazu und was kostet das?

    Liebsten Dank von einem Laien
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterformen ändern?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    was heißt fensterformen ändern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    stell doch einmal ein bild vom bestand ein und eins wie es werden soll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,148
    In vielen Fällen ist es nicht ohne weiteres erlaubt die Form des Fensters zu ändern. Am schnellsten geht es, wenn man beim zuständigen Bauamt nachfragt und erläutert was geplant ist.
    Durch Ändern der Fensterform wird die Ansicht des Hauses verändert. In vielen Gebieten gibt es einen Bebauungsplan der vorgibt was verwendet werden darf, in anderen Gegenden Mileauschutz oder einfachen Bestandsschutz.
    Der weg zum Bauamt ist hier sicherlich angeraten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    mit bestandschutz hat das bei einer DHH´ baujahr 95
    nix zu tun.

    eine gestaltungssatzung wird vermutlich auch nicht
    vorhanden sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    3fach Mama
    Beiträge
    0
    Sorry für diese unzureichende Frage.

    Ich hab aktuell leider nur einen Link zu der Versteigerung.

    http://www.hanmark.de/wertgutachten-20442.html

    So gefällt es mir gar nicht. Das ist die W-Seite. Bei Ansicht links (also N), würde ich gerne lange schmale Fenster einsetzen, südlich breitere Fenster. Ebenso im DG sollte ein großzügiges Fenster dort und im Süden an der Schräge erhalten. Auch im Süden würde ich andere Fenster wählen. Also rein theoretisch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    3fach Mama
    Beiträge
    0
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    stell doch einmal ein bild vom bestand ein und eins wie es werden soll.
    Ich hab untenstehend nur eine Erklärung geschrieben. Wenn man sich das nicht vorstellen kann, versuche ich mich gerne im Malen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    rein theoretisch, (du wirst pläne, von den aussenansichten
    haben) malst du dort deine wunschfenster ein, dackelst
    damit zum bauamt, läßt dir schriftlich geben, dass dein
    vorhaben, das angesicht des hauses zu verändern, genehmigungsfrei
    ist. kostet nichts.

    wenn ich mir die umgebung und das haus anschaue, kann man
    eigentlich optisch nicht arg viel kaputt machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    3fach Mama
    Beiträge
    0
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    rein theoretisch, (du wirst pläne, von den aussenansichten
    haben) malst du dort deine wunschfenster ein, dackelst
    damit zum bauamt, läßt dir schriftlich geben, dass dein
    vorhaben, das angesicht des hauses zu verändern, genehmigungsfrei
    ist. kostet nichts.

    wenn ich mir die umgebung und das haus anschaue, kann man
    eigentlich optisch nicht arg viel kaputt machen.
    Danke für die Info.

    Ich hader auch mit mir - es ist nicht unbedingt schön. Wobei die Sicht auf Wiesen fällt und verkehrsberuhigte Strasse okay ist.

    Das Haus ist mit 195 m² angenehm groß und ich kann unseren drei Kindern jeweils ein relativ grosses Zimmer bieten.

    Aber auch nur, wenn man es ähnlich meiner Vorstellungen umbauen lässt. Fenster und Fassade (sicher ohne Holz), ebenso die Innenraumaufteilung und die Bäder.

    Wobei immer noch die Frage im Raum steht, doch selbst zu bauen... aber bei der Angebotseinholung bei diversen Firmen waren wir sehr erschlagen. Man vergleicht Äpfeln mit Birnen. Wie sehr wünschte ich mir (Fach-)Wissen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von appletini Beitrag anzeigen
    Danke für die Info...Ich hader auch mit mir - es ist nicht unbedingt schön.
    nee, nicht unbedingt.
    das allgäu von seiner spießigsten umgebung und architektur, halt....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    3fach Mama
    Beiträge
    0
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    nee, nicht unbedingt.
    das allgäu von seiner spießigsten umgebung und architektur, halt....
    Dann wäre es zeit für ein wenig Änderung!

    Selbst 95 hätte man das Haus nicht so hässlich machen müssen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    man kann nichts mehr kaputt machen. man kann dem haus ein gesicht geben und das gebäude dadurch aufwerten.

    es sieht schon merkwürdig aus, gestaltungswille und geschmack waren auf dem gleichen niveau - irgendwo bei null!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Allgäu
    Beruf
    3fach Mama
    Beiträge
    0
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    man kann nichts mehr kaputt machen. man kann dem haus ein gesicht geben und das gebäude dadurch aufwerten.

    es sieht schon merkwürdig aus, gestaltungswille und geschmack waren auf dem gleichen niveau - irgendwo bei null!
    Beruhigend, dass man nichts kaputt machen kann. Wobei ich mich frage, ob dann meine Ideen nicht unbedingt prickelnd waren
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von appletini Beitrag anzeigen
    Dann wäre es zeit für ein wenig Änderung!

    Selbst 95 hätte man das Haus nicht so hässlich machen müssen...
    tja, `95 hat es ein bauträger erstellt, er hat seine käufer gefunden.
    2012 denkt ihr darüber nach die hütte zu kaufen...

    diese bausünde kauft, wenn nicht ihr, jemand anderes.
    zweck erfüllt....

    ich jedenfalls könnte darin nicht glücklich hausen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    297
    was versteht man eigentlich unter "leichtem Instandhaltungsstau"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen