Ergebnis 1 bis 5 von 5

Stahlbalkon. Bodenbelag darauf = Warzenblech: scheppert. Wie Abhilfe schaffen?

Diskutiere Stahlbalkon. Bodenbelag darauf = Warzenblech: scheppert. Wie Abhilfe schaffen? im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Franken
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    973

    Stahlbalkon. Bodenbelag darauf = Warzenblech: scheppert. Wie Abhilfe schaffen?

    Hallo,

    folgende Situation:
    Nachträglicher Stahlbalkon-Anbau. Der Balkonanbau besteht aus U-Profilwangen und Querrippen. Der Bodenbelag darauf ist aus einem Alu-Warzenblech.

    Das Problem:
    Das Warzenblech wurde abgekantet lose aufgelegt und scheppert deshalb beim Begehen.
    Wie kann der störende Lärm beseitigt werden?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stahlbalkon. Bodenbelag darauf = Warzenblech: scheppert. Wie Abhilfe schaffen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Moosgummi dazwischen kleben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Scheppert wohl eher unten an der Auflage auf dem U bzw. C.

    Egal wie, dünnes weiches Material dazwischen bringen (aufnehmbar, wieviel Luft zwischen Blech und Stahl noch vorhanden ?).
    Polyurethangebundenes Gummigranulat, vulgo: Bautenschutzmatte.

    Andere Frage: wer plant denn sowas ?
    Warzenblech klingt ja schon ... hier heißt euphemistischer Tränenblech
    Nie AWG-Blech
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Roth Beitrag anzeigen
    Das Warzenblech wurde abgekantet lose aufgelegt und scheppert deshalb beim Begehen.!
    .... und das ist sturmsicher - lose aufgelegt. da hätte ich kein gutes gefühl!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Franken
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    973
    Hallo,
    geplant hat der Architekt.
    Ihr habt mir schon geholfen mit euren Beiträgen.

    Der Stahlbauer hat mir folgendes Angebot zur Mängelbeseitigung gemacht:
    5 qm Plastodem BF 26 P 1000x1000x2,6 mm = 349,80 inkl. MwSt. als Dämmplatten unter dem Balkon im OG liefern und anbringen.

    Er will die Platten unter die gesamte Warzenblechauflage kleben. (Wie sieht denn das von unten aus?) Es müsste reichen, wenn die Kontaktfläche gedämmt wird, daher kommt der Lärm beim Laufen.

    Ich werde ihm die Lösungen von Lebski und Susannede vorschlagen und ihn auch nach der Sturmsicherheit fragen.

    Danke euch!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen