Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7

dunstrohr vereist warum?

Diskutiere dunstrohr vereist warum? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heppenheim
    Beruf
    zimmermann
    Beiträge
    67

    dunstrohr vereist warum?

    servus leute ,
    wer kann mir helfen,bild im anhang,

    dachaufbau,
    aufdachdämmung 14cm, konterrahmen, lattung, ziegel,

    zwei dunstrohre mit deckel zwei meter auseinander, und an dem einen dunstrohr treten bei minus graden eiszapfen auf warum?? das andere ist ok!!

    danke vorab.
    gruss dennis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. dunstrohr vereist warum?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    was ist unten dran? Bei dem Einem kommt halt mehr feuchte Luft raus...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heppenheim
    Beruf
    zimmermann
    Beiträge
    67
    ja ist das normal?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    jupp, ist es..., zumindest kenn ich genug Lüfter die völlig normal sind und noch schlimmer aussehen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Gast360547
    Gast

    hmm

    Moin,

    bei Dunstrohren, die den Kanal belüften sollen, soll eigentlich gar keine Regenhaube vorhanden sein, u. a. deswegen.

    Bei Dunstrohren, die technische Geräte (Dunstabzugshaube) entlüften sollen, muss eine drauf sein, aber bei denen kommt so wenig Feuchtigkeit an, dass da im Normalfall nichts gefrieren kann.

    Grüße

    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Jo, Stefan... Ich weiß...

    Aber wie oft soll ich diese Diskussion noch mit den Bauherren führen?

    3 Lüfter auf dem Dach, 1 mit Haube, 2 ohne, geht gar nicht...

    Ich habe es aufgegeben... *resigniertguck*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    nähe Heppenheim
    Beruf
    zimmermann
    Beiträge
    67
    danke jungs!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen