Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Köln
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    2

    Übereinstimmungserklärung

    Hallo! Ich habe eine Frage zur Systematik des Bauprodukterechts:
    Wer gibt Übereinstimmungserklärungen ab?
    - Der Hersteller um zu belegen, dass sein Produkt den Grundanforderungen des europ. bzw. deutschen Bauprodukterecht entspricht?
    - Das Bauunternehmen um zu belegen, dass es das Produkt entsprechend der technischen Regeln eingebaut hat?
    Nach meinem Verständnis müsste beides erforderlich sein, aber nennt sich dann beides Übereinstimmungserklärung???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Übereinstimmungserklärung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MoRüBe
    Gast

    Der Hersteller...

    ... nachdem er sich das CE-Zeichen geholt hat. Kommt aber auf das Produkt an, es kann daneben ja noch eine ABZ erforderlich sein (oder Zustimmung im Einzelfall). BRL A oder B

    Der Unternehmer kann höchstens erklären, daß er nach den AaRdT gearbeitet hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    es gibt mehrere arten der übereinstimmungserklärung.
    wenn von der genehmigungsbehörde verlangt
    z.b. brandschutz
    - ausführender gibt erklärung, daß eingebautes produkt den anforderungen entspricht. nachweis -> herstellerbescheinigung
    ausführender bescheinigt zertifizierung, daß er die befähigung besitzt, baurechtlich relevante produkte einzubauen.
    - Bauleiter -> bescheinigt die einhaltung der brandschutzrelevanten einbauten

    ENEV - ausführender erklärt, daß die eingebaute materialien (stärke, u-wert)
    dem nachweis entsprechen.

    statischer nachweis vergleichbares prozedere.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Menno, mit meinem eigenen Berufsstand habe ich weiterhin starke und anscheinend auch berechtigte Identifikationsprobleme.

    Heißt ein Papiertaschentuch auch Tempo, Schnüffelglück oder Nasenzart ?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Konform...erkl%C3%A4rung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    jetzt sei mal nicht son erbsenzähler
    http://synonyme.woxikon.de/synonyme/...mit%C3%A4t.php
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Sepp,
    mit Dir zähl ich gerne in harmonischer Übereinstimmung analog gleichklingende Erbsen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Köln
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    2
    okay, der Begriff ist also nicht explizit zugeordnet. danke. Und schön dass dir die frage so viel Freude gemacht hat, Susannede :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Ja, hat sie, Dank zurück.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen