Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Winkeladvokat
    Beiträge
    41

    Auslassdose für Wandlampe mangelhaft?

    Hallo miteinander,

    uns wurden im Neubau an fast allen Wandauslässen auch für die Wandlampen die schwarzen 60 mm Unterputzdosen gesetzt.

    Ich stehe jetzt vor dem Problem, daß ich praktisch keine Lampen finde, ich darauf einbauen lassen könnte. Die Befestigungsrahmen z.Bsp. der Spots, die wir uns für den Treppenaufgang vorstellen könnten, sind ca. 40 mm breit, müssten also quasi im "leeren" Raum der UP-Dose montiert werden.

    Vorschlag unseres Trockenbauers: Diese UP-Dosen seien unüblich - UP-Dosen mit Haftgrund aus"malen", mit MG3-Mörtel ausspachteln und die Lampen darauf dann montieren (Kabel natürlich herausführen).

    Ist die Verwendung von 60mm-UP-Dosen hier ein Mangel? M.E. hätten hier so schmale trapezförmige Dosen hingehört, oder jedenfalls Dosen mit kleinerem Durchmesser? Oder sind die von uns bisher gefundenen Wandleuchten so unüblich (div. Baumärkte, schwed. Möbelhaus etc. ). Gibt es evtl. spezielle Einbaurahmen? Auch für Tipps für Lampen (Strahler o.ä.) die auf 60 mm Dosen montiert werden können, wären wir dankbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Auslassdose für Wandlampe mangelhaft?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren