Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    110

    Konstruktiver Holzschutz gegeben ?

    Es handelt sich um neue Decken Balken, KVH gehobelt, gefast.

    Jetzt überleg ich ob ich die Balken mit Salzlauge einsprühen soll oder sie unbehandelt lasse...

    Normal sollten sie keine Feuchtigkeit bekommen.

    Deckenaufbau wie folgt von unten nach oben.


    Gipskartonplatten 12.5mm
    Lattung (evtl.) Konterlattung
    140x180 KVH Balken
    dazwischen will ich 15-20cm liapor einbringen
    22mm OSB auf die Balken
    10mm Holzfaser (Trittschall)
    Schrenzlage
    Dünnschicht Fußbodenheizungs Element: Minitec
    Knauf 425 Nivellierestrich 20-30mm über Heizrohre
    Fliesen

    besteht hier die gefahr das sich feuchtigkeit sammelt weil ja der Estrich mit Fliesen nicht diffusionsoffen sind?

    Oder ist das so ok ohne die Balken zu behandeln?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Konstruktiver Holzschutz gegeben ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Was soll denn die Salzlauge bringen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,090
    Was war das noch für ein Beruf??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen