Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    91

    Poroton T8 oder Unipor W09

    Hallo,

    für den im Sommer anstehenden Hausbau habe ich bezüglich der Außenwand zwei Ziegel im engeren Blickfeld. Den Unipor W09 oder den Poroton T8, beides in der Wandstärke 42,5.

    Wäre sehr froh, wenn ich den ein oder anderen Tip, Erfahrungsbericht oder dergleichen erhalten könnte, der mir die Entscheidung erleichtert. Wie ists bei diesen Ziegeln mit dem Kosten-Nutzen-Verhältnis?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe!

    Viele Grüße
    Stefan

    PS.: Mir ist völlig bewusst, dass hier keine Empfehlung für mein Bauvorhaben ausgesprochen werden kann, da die Wahl bzw. Entscheidung von vielen, vor allem auch individuellen Bedingungen abhängig ist. Ich möchte lediglich Meinungen, Erfahrungen und evtl. auch Expertenwissen sammeln, um für mich evtl. besser entscheiden zu können!
    Vielen Dank!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Poroton T8 oder Unipor W09

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren