Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Bochum
    Beruf
    Servicefahrer
    Beiträge
    1

    Hinterlüftung oder nicht

    Ich bin dabei meine Dachwohnung in einem Altbau zu dämmen. Das Problem ist das ich eine diffusionsdichte Unterspannbahn habe. Nun war ich zur Beratung und Materialienkauf bei einem Baustoffhändler. Dieser sagte durch die neue LDS 2 silk Dampfbremse von Knauf könne ich auch bei diffusionsdichter Unterspannbahn eine Vollsparrendämmung vornehmen. Hörte sich super an und ich habe dann auch die ganzen Materialien bei ihm gekauft.

    Nun habe ich in diversen Berichten und Foren gelesen das man bei diffusionsdichten Unterspannbahnen auf jeden Fall eine Hinterlüftung braucht. Kann ich denn nun trotzdem, wie von meinem Baustoffhändler geraten, eine Vollsparrendämmung mit der Dampfbremse LDS 2 silk machen? Ich habe Angst das ich nachher in ein paar Jahren alles wieder runterreißen muss!

    Ich brauche echt dringend Tipps!

    Mein Aufbau dachte ich mir von außen idealerweise so:
    Ziegel
    Lattung
    Unterspannbahn
    Zwischensparrendämmung
    Dampfbremse
    Untersparrendämmung
    Holzpaneele

    Gruß, Thorsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hinterlüftung oder nicht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren