Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Gauben/Fenster einblechen

Diskutiere Gauben/Fenster einblechen im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    124

    Gauben/Fenster einblechen

    Hallo Zusammen,

    unsere Gauben mit Kunststofffenster (Aluschalle) werden demnächst eingeblecht. Der Spengler meinte, dass das Blech am Fenster mit Schrauben befestigt wird.
    Ich das korrekt so? Ich würde ungerne die Fenster durchlöchern lassen...
    Gibt es eine andere Möglichkeit?

    Danke

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gauben/Fenster einblechen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Beiträge
    102
    Ich persönlich vermeide es immer, wenn´s irgendwie geht, in ein neues Fenster eine Schraube oder Niete zu setzen. Ich mach meistens ums Fenster nochmal ein Blechrahmen rum (aus Z-Blechen), welche bei einer vorhandenen Fensterlaibung sowieso sein müssen. Diese Befestige ich nur im Falz, oder in der Laibung. Der Anschluss ans Fenster geschieht dann mit Silikon.
    Die Fensterbleche oder Brustbleche (unter den Fenstern) müssen allerdings geschraubt werden.

    Grüße
    Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Ich habs bisher auch immer ohne hinbekommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Lennestadt
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Energieberater, Thermograf, ö.b.u.V. Sachverständiger für das Dachdeckerhandwerk
    Beiträge
    53
    Hallo,

    hier kannst du den Anschluss sehen. http://www.rheinzink.de/fileadmin/in.../index_de.html

    Seite 26.


    Gruß

    Andreas Schulte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen