Ergebnis 1 bis 3 von 3

Starker Schimmel an OSB Platte- Unterdach einer Gaube

Diskutiere Starker Schimmel an OSB Platte- Unterdach einer Gaube im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Heppenheim
    Beruf
    Installateur
    Beiträge
    1

    Starker Schimmel an OSB Platte- Unterdach einer Gaube

    Guten Tag liebe Forenteilnehmer,

    bei unserem Haus stellt sich folgendes Problem dar. Wir haben einen starken Schimmelbefall an OSB Platten die als "Unterdeckung" unserer Gaube dienen.

    Der Grund ist sonnenklar, die isolierende Steinwolle wurde in die Spaaren geklemmt ohne Dampfsperre. Der Grund ist einfach.
    Das obere Geschoss ist noch nicht voll ausgebaut, es ist zwar alles verputzt, Estrich ist drin, das wars aber auch im Raum mit der Gaube, die restlichen Räume sind fertig.
    Der Raum wurde da finanzielle Mittel fehlten jedoch immer nach hinten geschoben.

    Jetzt wollten wir allerdings auch diesen Raum fertig machen und als ich die Folie anbringen wollte fiel mir auf, daß die Steinwolle an manchen Stellen klamm bis feucht war. Ich habe sie also komplett runter genommen und die nun sichtbar werdenden OSB Platten weisen an vielen Stellen massiv Schimmel auf und sind auch teilweise feucht.
    Auf den Platten selbst befindet sich von aussen noch eine Schutzfolie, darauf die Lattung und darauf die Ziegel.
    Meine Frage ist jetzt: Müssen die ganzen Platten nochmal runter,oder wird man Schimmel und Feuchtigkeit nochmal los, wenn ja wie?

    Steinwolle rein und mit der Dampfsperrfolie abdichten dürfte wohl ausscheiden, oder? Denke das wäre nur nix sehen, nix hören, net mehr dran denken.

    Jetzt weiss ich natürlich das wir da grob fahrlässig gehandelt haben.

    Ich danke für eure/ ihre Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Starker Schimmel an OSB Platte- Unterdach einer Gaube

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    den schimmel an der osb kannst du mit schimmelmitteln entfernen,
    trockene dämmung rein,
    dampfsperre pinglig sauber vekleben und dann sollte es gut sein.
    du nimmst dem schimmel die grundlage, wenn keine neue feuchtigkeit rein kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Auf den Platten selbst befindet sich von aussen noch eine Schutzfolie,
    hallo
    da wär ich aber äusserst vorsichtig mit versprechungen für die sanierung wenn ich nicht genau die materialen kenne.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen