Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dampfbremse Bad

Diskutiere Dampfbremse Bad im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Trendelburg
    Beruf
    Lagerarbeiter
    Beiträge
    7

    Dampfbremse Bad

    Ich möchte den vorhandenen Deckenaufbau ( Schilffmatten mit Putz ) im zukünftigen Bad durch Panele ersetzen. Damit keine Feuchtigkeit in die Holzbalkendecke vom Baden/Duschen ziehen kann möchte ich eine Dampfsperre einbringen. Das Bad ist im EG, darüber liegen weitere beheizte Wohnräume.

    1. Wo sollte ich die Folie einziehen. Zwischen Deckenbalken und Konterlattung oder zwischen Panele und Konterlattung?

    2. Was sollte ich beim Kauf der Folie beachten, Stärke usw?

    3. Wie stelle ich eine vernünftige/dichte Verbindung zur verputzen Wand her?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfbremse Bad

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Heilbronn
    Beruf
    Kauffrau
    Beiträge
    3
    Hallo

    Soweit ich weiß ist eine Dampfsperre nicht nötig. Diese wird nur zwischen Räumen mit stark unterschiedlichen Temperaturniveaus benötigt.
    Eine ausreichdende Hinterlüftung (Randleiste und Deckenpaneele mit Wandabstand montieren) reicht aus.
    Wenn du dann regelmäßig lüftest wird es keine Probleme geben.

    Liebe Grüße Evelina
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen