Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fußbodenaufbau wie?

Diskutiere Fußbodenaufbau wie? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Bad Blankenburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    2

    Fußbodenaufbau wie?

    Hallo,
    wir haben vor 5 Jahren ein ca. 100 Jahre altes Haus gekauft, in dem wir den alten Dielenboden (Kiefer) wieder 'hervorgeholt' hatten. Dielen wurden neu eingeschlagen und vom Fachmann abgeschliffen und geölt.
    Mit dem Ergebnis sind wir aus verschiedenen Gründen nicht zufrieden. Optisch und von der Qualität her (das Holz ist zu weich, viele Schäden). Jetzt haben wir uns Fertigparkett (Eiche) zugelegt und daher unsere Frage:
    Es sind Höhendifferenzen (Dielen hängen durch) von bis zu 5 cm auszugleichen. Wir haben an Trockenschüttung und OSB-Verlegeplatten als Fußbodenaufbau (auf die Dielen) gedacht. Ist das empfehlenswert oder hat jemand einen besseren Tipp?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fußbodenaufbau wie?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,148
    Altes Haus, alter Fußboden. So wie es sich gehört.
    Es gibt doch genügend Möglichkeiten den Boden auzugleichen, deswegen sollte man sich vor Ort ein Bild davon machen und die beste Möglichkeit für diesen Zweck wählen.
    Da es sich anscheinend um ein DIYS-Projekt handelt den Rieselschutz nicht vergessen.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Lebski
    Gast
    Trockenschüttung ist nix gescheites. Besser ist gebundene Schüttung.

    Alleine wegen der Ursachen muss man sowas vor Ort betrachten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Hohnstein
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    3
    Dazu kommt die Frage wo das ganze stattfinden soll.. Erdgeschoß oder Obergeschoß ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    Dazu kommt die Frage wo das ganze stattfinden soll.. Erdgeschoß oder Obergeschoß ?
    diese Frage halte ich auch für entscheidend! Ein Dielenboden auf Erdreich/ über feuchtem Keller eines solch alten Gebäudes sollte keinesfalls diffusionsdicht abgeschlossen werden. Pilzgefahr!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Bad Blankenburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    2
    Vielen Dank für die Antworten. Die Wohnung befindet sich im 1. OG eines Dreifamilienhauses.
    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen