Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 94
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Mediengestalter
    Beiträge
    109

    Grundriß mit Bitte um Bewertung

    Hallo,

    ich stell hier jetzt mal die Grundrisse so ein, wie wir uns das denken.

    Ich hoffe auf eure Kritik und Verbesserungsvorschläge.

    Der Kellergrundriß ist fast gleich dem vom Erdgeschoß, anstelle WC und Garderobe kommt HAR und die lange Quermauer hat keinen Versatz.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundriß mit Bitte um Bewertung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    70771
    Beruf
    dipl. Ing
    Beiträge
    1,128
    - Wozu der Versatz im EG - nur damit der Ofen eine Ecke zum darin stehen bekommt?
    - Im OG: nimmt man bei den Kinderzimmern die 45 Grad-Ecken heraus, werden sie besser nutzbar - und der OG Flur ist konsequent auf das absolute minnimum reduziert. Was befindet sich oberhalb der OG - Flachdach?
    - der Treppenbegin direkt hinter der Eingangstüre wird hier einigen nicht gefallen - er erlaubt aber effiziente EFH-Grundrisse - wenn auch mit Stolpergefahr beim hereinkommen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Einfach mal den Schornstein zu dem Kamin einzeichnen, dann hat sich das Elend eh erledigt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    70771
    Beruf
    dipl. Ing
    Beiträge
    1,128
    Stimmt - kein Schornstein, kein Ofen, kein Grund für den Knick im EG.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Mediengestalter
    Beiträge
    109
    Danke erstmal, nun zu den Fragen.
    -oberhalb des OG befindet sich das Kaltdach Dachneigung ca. 25 bis 28grad, hab ich gerad nicht zur Hand.
    -der Versatz im EG ist hauptsächlich damit wir die Sofa/Schrankkombintion unterbringen und dann hatte sich das mit dem Kamin angeboten.
    Mit dem Schornstein muss ich mir noch Gedanken machen. *oOH*
    -mit den Schrägen im OG fanden wir schön zum Auflockern, aber das Argument mit dem besser nutzbar ist nicht von der Hand zu weisen.


    Danke schonmal!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast
    Gibts das Ganze auch mit Maßangaben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Einfach mal den Schornstein zu dem Kamin einzeichnen, dann hat sich das Elend eh erledigt!
    ... und im obergeschoss fortsetzen - da kneifts dann den bauherrn von allein.

    wir sollten wir solche entwürfe einen grotesken-strang einführen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    kappradl
    Gast
    Wie geht das mit der Treppe?

    Edit: Ah jetzt, ich hatte einen Knick in der Oprik.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Baufuchs
    Gast
    Wie geht das mit der Treppe?
    Deshalb habe ich nach Maßen gefragt. Geht m.E. gar nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Mediengestalter
    Beiträge
    109
    So, ich hab jetzt nochmal gemäß Euren Anregungen umgeplant.


    Feuer frei!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Und was soll jetzt besser sein?

    Ich würde sagen: 7,0 auf der nach unten offenen Gruselskala
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von stufi111 Beitrag anzeigen
    Feuer frei!
    nein - unmöglich!

    ich erkenne keinen positiven ansatz an diesem entwurf zum diskutieren. es ist durch und durch fürchterlich.

    wenn du deine medien auch so gestaltest!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    70771
    Beruf
    dipl. Ing
    Beiträge
    1,128
    Naja, ich hab schon schlimmeres gesehen. Langweilig könnte man bei dem Grundriss sagen, und damit sicherlich Architekten-unwürdig. Die Türen in Schlafzimmer und Kinderzimmer sollten vermulich auf der anderen Seite angeschlagen werden. Die Tür der Garderobe kann anach unten verschoben werden, oder mit dem WC den Platz tauschen.
    (Ich nehme an eine mit Tür abgetrennte Garderobe ist Bauherrenwunsch, ansonsten wären schönere Eingangslösungen möglich)
    Küchentüren und WC-Türe könnte man acuh auf der anderen Seite anschlagen.
    Gönnt man den Kinderzimmern die gleiche Fensterbreite wie unten als französischen Balkon wirds angenehm Hell und die Aussenansicht vermutlich harmonischer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Mediengestalter
    Beiträge
    109
    Wenn ich Profi wäre würde ich nicht an dieser Stelle fragen!

    Allerdings bin ich davon ausgegangen, dass dieses Forum dazu da ist, um Hilfestellung zu geben und vielleicht dem Laien die Augen zu öffnen.

    Nun Frage ich mich allerdings was Ihr mit diesen Kommentaren bezweckt. Wenn Ihr nicht gewillt seit Vorschläge oder Anregungen zu unterbreiten braucht ihr auch garnicht zu antworten.

    Denn die Aussagen "durch und durch fürchterlich" und "Gruselskala" haben nichts mit konstruktiver Kritik zu tun und helfen auch keinem weiter.

    Allen anderen Danke für die gemachten Anregungen!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zum 149. Male

    Wenn wir schon bei Autovergleichen sind, dann bring ich mal meinen Standardbeitrag ins Spiel.
    Irgendwann pinne ich den hier oben an

    Du möchtest so etwas

    .

    Dein Grundriss ist so etwas



    Da lohnt es nicht, über die Farbe eines Kotflügels oder das Felgendesign zu debattieren.
    Es ist insgesamt Schrott (klar formuliert)


    Drastisch, aber auf den Punkt. Es ist wie bei den meisten Grundrissdebatten. Eine Wand verschieben rettet vielleicht einen Raum, den anderen machts noch schlimmer und das gesamte keinen Deut besser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen