Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    D
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    18

    Frage zu spezieller WP

    ich hoffe zunächst, dass meine frage gestattet ist.....weiss nämlich, dass hier keine produktnamen ausgeschrieben werden sollen etc.
    daher versuche ich es zu umreissen und hoffe, dass ich damit nicht die richtlinien des forums verletze :-)
    hat jemand erfahrung mit der französischen wärmepumpenfirma Ave....
    diese haben ein produkt namens Geop.... welches letztlich als plug&play geliefert wird und mir letztlich günstiger erscheint als vgl.bare wärmepumpen.
    allerdings wird man dann ja auch bisschen skeptisch!
    kann im i-net sehr wenig bis keine erfahrungsberichte zu finden und daher versuche ich es einfach mal auf diesem wege.
    würde mich freuen, wenn man mir feedback/erfahrungsberichte etc. geben könnte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zu spezieller WP

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    München
    Beruf
    Musiker
    Beiträge
    514
    geh doch mal ins Haustechnikdialog Forum.
    Dort werden auch Produkte besprochen.

    http://www.haustechnikdialog.de/Forum/30/Waermepumpen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Einfach mal Google fragen.

    Du solltest auch vorsichtig sein bei irgendwelchen Verkäufern die Dir die Dinger verkaufen wollen. Informiere Dich auch über so Dinge wie WW-Erzeugung oder wie die Regelung funktioniert (Bedienbarkeit).

    Letztendlich kommt es aber darauf an, wie die Anlage geplant und gebaut wird.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Die Frage ist ... wer macht Service und Betreuung *vor Ort*.
    Im Defektfall stehst sonst ganz einfach im Regen.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    Verkäufer verkaufen halt... da denk ich doch gleich an....
    immernoch wild am verkaufen.
    @AchimKaiser FullAck.

    Mich störte an Flächenabsorbern immer die Eigenleistung. Nicht, dass ich mich
    gescheut hätte mit nem Minibagger meinen Garten tiefer zu legen, aber wenn
    dann irgendwas an der Anlage ist, fängt das Fingerpointing schon an.

    Hatte aus der Richtung auch ein Angebot, zzgl., Erdarbeiten seitlichem lagern bzw. Abfuhr/Anfuhr, Rev.Schacht, Hauseinführung usw. usf. wars dann aber nicht mehr so günstig wie ich zuerst dachte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    was heisst eigenleistung? das einbuddeln kannst du vergeben - wie so ziemlich alles.
    kostet geld - wie so ziemlich alles.
    also nix ungewöhnliches
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    Ändert aber nichts daran, dass du mehrere Vertragspartner hat und keinen vollumfänglichen Leistungserbringer.
    Und damit beginnt die Eierei im Schadensfall.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen