Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Erding, BY
    Beruf
    IT Futzi
    Beiträge
    1

    Laminatboden ersetzen mit Bodenplatten und FBHeizung

    Bin neu hier und bautechnisch ziemlich ahnungslos. (Bin ein Cumputerfuzzi...)
    Da ich aber in der Phase bin mir ein Haus zu kaufen werde ich wohl oefters hier sein um Tipps oder Hilfe zu bekommen. Ganz nach dem Motto: Wissen wo man nachfragen muss ist die halbe Miete.

    Kurz zum Haus: Reihenendhaus, BJ 2003, vom Keller bis Dach alles als Wohnflaeche ausgebaut. Oel-Zentralheizung.

    Jetzt meine Plaene: Im Haus ist zurzeut ueberall Laminatboden verlegt.
    - Ich wuerde gerne im EG nur eine Kueche und Essecke haben mit Bodenplatten/Fliessen und Fussbodenheizung. Ist es nachtraeglich moeglich? Kosten fuer ca 55 qm fuer Standardausfuehrung?
    - In den sonstigen Wohnraeumen moechte ich Parkettboden. Es muss nicht superexclusiv sein, aber Laminatboeden finde und emfpinde ich als unangenehm. Industrieparkett waere schon gut, oder doch lieber was anderes? Empfehlungen?
    - Wuerde gerne einen Kamin haben, Abluftschaechte sind vorhanden. Worauf muss man hier besonders achten beim Besuch eines Fachgeschaefts?
    - Das Haus muss einmal komplett gemalert werden. Insg. sind es ca 220qm. Was waere denn ein realer Preis bei Farben in Standardqualitaet?

    Danke im Voraus fuer alle Kommentare!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Laminatboden ersetzen mit Bodenplatten und FBHeizung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren