Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    26

    Neue Rohre, was hält ihr davon?

    Hallo Gemeinde,

    bin ganz neu hier und habe schon eine Frage.

    Vor wenigen Wochen habe ich ein RMH mit 130qm Wf gekauft und das Haus ist 34 Jahre alt.

    Ich habe mir vorgenommen, die unisolierten Kupfer Rohre für Heizung und Wasser komplett erneuern zu lassen.

    Mein Installateur hat mir Fränkische Alpex F50 Rohre empfohlen, obwohl ich eigentlich Geberit Mepla Rohre hätte.

    Er sagt aber, dass Geberit neu auf dem Markt ist und er keine Erfahrungen mit diesen Rohren hat.

    Außerdem für Wasser und Heizung sollte ich ca. 325m lange Rohre kaufen, ist das nicht etwas zu lang?

    Was denkt ihr, ist dieser Hersteller gut, wie lange halten diese Rohre und sind sie anfällig?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neue Rohre, was hält ihr davon?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wieso willst Du die CU Rohre erneuern lassen? Man kann sie doch auch nachträglich dämmen. Unterstellen wir eine entsprechende Wasserqualität dann halten die Rohre ewig.

    Das mit dem Mepla ist dummes Zeug von Deinem Handwerker.

    So lange der Zustand der Rohre nicht kritisch ist, würde ich diese einfach beibehalten und dämmen. Erweiterungen des Leitungssystems dann mit Verbundrohren.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    26
    Das ging schnell, danke.

    Die Kupferrohre, die durch Wände verlegt worden sind, befinden sich nicht in einem guten Zustand. Zement hat sich an manchen Stellen eingefressen und die Leitungen die sichtbar im Keller durchlaufen korridieren/gammeln bereits schon und werden grünlich.

    Da Cu ca. 40 Jahre hält und ich in 10 Jahren keine Lust auf neue Rohre im Haus habe, werde ich diese jetzt schon erneuern, kostet zwar bisschen aber Rohrbruch ist auch nicht billig.


    Was soll ich von Alpex halten, gute Wahl?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Hersteller werden wir hier nicht diskutieren (siehe Nutzungsbedingungen). Solche Empfehlungen können niemals objektiv sein.

    Ich würde die Rohre nehmen mit denen mein Handwerker Erfahrung hat, für die er die entsprechenden Werkzeuge besitzt (Pressbacken), und bei denen auch der Service kein Problem ist (wenn mal ein Teil fehlt, dann habe ich keine Lust 6 Wochen zu warten bis dieses aus China nach DE transportiert wurde).

    Ach ja, noch was zu den 325m. Das sieht auf den ersten Blick nach sehr viel aus, doch man kann ja vor Ort ausmessen. Wenn hier tatsächlich im großen Stil ersetzt werden soll, dann sollte man sich auch einmal hinsetzen und planen. Nicht einfach auf die früheren Querschnitte etc. verlassen.

    Nebenbei bemerkt, die Rohre sind noch das billigste an so einer Aktion. Fitting, Adapter, Armaturen usw. das geht in´s Geld.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Wieso willst Du die CU Rohre erneuern lassen? Man kann sie doch auch nachträglich dämmen. Unterstellen wir eine entsprechende Wasserqualität dann halten die Rohre ewig.

    Das mit dem Mepla ist dummes Zeug von Deinem Handwerker.

    So lange der Zustand der Rohre nicht kritisch ist, würde ich diese einfach beibehalten und dämmen. Erweiterungen des Leitungssystems dann mit Verbundrohren.

    Gruß
    Ralf

    Das HAuptproblem des Handwerkers wird sein dass, er neues Presswerkzeug kaufen muß, denn nur mit dem Original Presswerkzeug gibt der Hersteller Garantie auf sein System. Wenn er dieses System nur bei Dir einsetzt lohnt sich das nicht. Warum nimmst Du nicht das was der Installateur standardmäßig verwendet? Schlecht sind die System egal von wem (solange Marke) bestimmt nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,443
    Zitat Zitat von robinc Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr, ist dieser Hersteller gut, wie lange halten diese Rohre und sind sie anfällig?
    Ich denke der Handwerker will einen guten Riß machen.

    Er spielt mit deiner Angst, die Rohre "könnten" ja mal...aber solange nix passiert, und dann kann man immer noch Stellen oder Streckenweise auswechseln.

    Spätestens wenn er all deine alten Kupferrohre in seinen Bulli packt, weiste Bescheid.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    26
    Die Idee die Rohre zu erneuern war meine, der Handwerker hielt es auch nicht nötig, zumindest nicht überall.

    Er wird die Cu Rohre auch nicht mitnehmen, die meisten bleiben unbenutzt in den Wänden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von robinc Beitrag anzeigen
    Die Idee die Rohre zu erneuern war meine, .....
    Und wie kamst Du auf diese Idee?

    Ich habe hier in einem Gebäude eine TW Installation aus CU Rohren, die sind 40 Jahre alt. Ein bischen Staub und ein paar Spinnweben, aber die Rohre selbst halten locker noch einmal 40 Jahre. Nur die Dämmung ist dem Alter entsprechend mies.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen