Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72

    Installationszone Bad

    Hallo,

    Ich hab mal wieder eine Frage.
    Ich möchte im Bad ein Unterputzradio installieren. Dieses soll so ca. 30 cm neben der Badewanne sein.
    Jetzt habe ich gelesen, dass es eine Installationszone um die Badewanne von 60 cm gibt. Kann ich dies irgendwie umgehen?
    Oder gibt es sowas wie eine Spritzschutzgeschütze Version eines Radios oder der UP-Dose??
    Eine andere Stelle für das Radio ist leider nicht möglich.
    Oder hat jemand eine andere Idee?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Installationszone Bad

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Also Schutzbereich 1 oder 2? Dann IPX4 und am besten über Gleichspannung versorgen, wobei der Trafo bzw. Netzteil außerhalb des Schutzbereich 1 liegen muss.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72
    Es handelt sich um die Installationsebende 2.
    Also IPX4 mit Trafo??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    kappradl
    Gast
    Es gibt doch UP Radios mit Fernbedienung.
    Aber warum ist keine andere Position möglich? Eine vorhandene UP Dose dürfte dort doch nicht sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Jens83 Beitrag anzeigen
    Es handelt sich um die Installationsebende 2.
    Also IPX4 mit Trafo??
    Das wäre eine Variante die ich mir vorstellen könnte.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72
    @kappradl

    Eine andere Position ist theoretisch möglich, mach aber ohne Fernbedienung keinen Sinn. Ich will ja von der Badewanne aus das Radio bedienen können.

    Die Dose ist ja noch nicht gesetzt. Ist also noch alles offen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Um korrekt zu bleiben. Dort müßte ein Radio installiert werden, welches IPX4 besitzt und über SELV Kleinspannung betrieben wird !! Also am besten über Batterie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72
    OK. Dann muss ich mal schauen, ob es für dieses Radio auch eine Fernbedienung gibt. Wobei mir diese Lösung nicht als optimal erscheint.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Jens83 Beitrag anzeigen
    OK. Dann muss ich mal schauen, ob es für dieses Radio auch eine Fernbedienung gibt. Wobei mir diese Lösung nicht als optimal erscheint.
    Hast Du die Beiträge überhaupt gelesen? Was willst Du denn jetzt mit der Fernbedienung?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    kappradl
    Gast
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Hast Du die Beiträge überhaupt gelesen? Was willst Du denn jetzt mit der Fernbedienung?
    Wenn es nur darum geht,, das Radio von der Badewanne aus zu bedienen, ist das eine sehr bequeme Lösung. Die Fernbedienung kann man gefahrlos (für Leib und Leben, je nach Ausführung u.U. nicht für die Fernbedienung) mit in die Badewanne nehmen.
    Kennst du ein Beispiel für ein Unterputzradio mit getrenntem Netzteil?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von kappradl Beitrag anzeigen
    Kennst du ein Beispiel für ein Unterputzradio mit getrenntem Netzteil?
    Genau, ein Beispiel hierfür wäre nicht schlecht.
    Auf die schnelle hab ich eben im Netz nix gefunden.

    @R.B.

    ja, ich habe die Beiträge gelesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Wenn man sowas richtig plant kann man ein Autoradio einbauen diese gibt es mit Fernbedienung haben einen vernünftigen Klang und kann die sogar mittels einem SELV Netzteil sicher betreiben. Dafür braucht man natürlich Lautsprecher in der Decke oder irgendwo sonst. Alles machbar mit entsprechenden Aufwand.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Suche mal nach Eissound. Bei ELV gibt´s auch so ein Teil. Beide arbeiten mit ext. Netzteil. Kommt ganz darauf an wieviel "Luxus" und Komfort Du möchtest.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    kappradl
    Gast
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Suche mal nach Eissound.
    Mal schnell geguckt. Scheinen alle einen 230 V Aschluss zu haben (direkt am Radio) und werden ausschließlich über die Fernbedienung bedient.

    Kann aber sein, dass ich nicht alle Modelle gesehen habe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Die Zentraleinheiten werden über ext. Netzteile versorgt, wobei diese entweder im Doppelrahmen neben der Zentraleinheit, oder weiter entfernt platziert werden können.

    Mein Vorschlag sollte auch keine Empfehlung sein. Ich wollte damit nur zeigen, dass es auch Modelle gibt die über Netzteile versorgt werden. Der Markt ist zugegebenermaßen sehr unübersichtlich.

    Ergänzung: Von den Herstellern gibt es auch eine Menge Adapter damit diese in die Rahmen der verschiedensten Schalterhersteller passen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen