Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    17

    Begutachtung eines Fertighauses, Marke XXXXX

    Ich bin Architekt und habe ca. 30 Jahre Erfahrung in Sachen Bauschäden und Sanierung, nicht jedoch mit Fertighäusern. Hat mich bisher auch nicht so gereizt .

    Nun bin ich von einem Bauherrn gebeten worden ein Fertighaus, Bj. 1980, Marke XXXXXX, wg. eines evtl. Kaufes zu begutachten. Das Haus hat aussen eine Klinkerschale.

    Worauf muss ich (neben den einschlägig bekannten Punkten) bei dieser Marke besonders achten: Schadstoffe, Materialermüdung, Installationen?

    Ich wäre für kurzfristige Tipps von Kollegen sehr dankbar.
    Geändert von Baufuchs (17.04.2012 um 11:11 Uhr) Grund: Firmennamen weg/Nutzungsbedingungen beachten!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Begutachtung eines Fertighauses, Marke XXXXX

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren