Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Rostock
    Beruf
    Praktikant
    Beiträge
    1

    Baupreise je laufenden m

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe noch nicht den überblick.
    Ich bin auf der Suche nach Baupreisen für zwei Sachen.

    1. möchte ich in einem Bestandsgebäude das OG umbauen,
    wenn sich denn die Kosten im Rahmen halten.
    Um das aber einschätzen zu können, wollte ich mal Baupreise rausfinden.
    Bis jetzt war ich jedoch ohne Erfolg, deshalb ruht meine Hoffnung auf euch.
    Ich möchte einfach nur wissen, was Kostet ein Meter Telefonkabel verlegen ...
    - Abriss Trockenbauwand, Trockenbauwand neu
    - Fliesen
    - Maler
    - Teppich raus, PVC rein
    - Strom, Heizung, Internet, Wasser und Abwasser
    ... ich hoffe ich habe an alles gedacht (sonst gerne ergänzen).

    2. habe ich ein riesiges Grundstück.
    Jetzt habe ich überlegt, dass in viele kleine Baugrundstücke zuteilen. Nun wollte ich wissen,
    was ich ungefär Inverstieren muss, um den m2 Preis zu schätzen.
    Das heißt ich möchte wissen was die Erschließung bis vor das Grundstück kostet.
    Für die Erschließung brauche ich
    - Staße
    - Strom
    - Gas
    - Wasser
    - Fernheizung
    - Fernmeldekabel
    - Mischwasserkanal
    - Schmutzwasserkanal
    - Regenwasserkanal
    ... ich hoffe ich habe an alles gedacht (sonst gerne ergänzen).

    Schon mal vielen Dank im Vorraus für eure (hoffentlich) hilfreichen Tipps.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baupreise je laufenden m

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    ist den schon wieder 1. April?

    der Beitrag ist aber nicht ernst gemeint, oder? Was kostet 1 lfm Telefonkabel verleben einschl. Abriss und Neuaufbau einer Wand inkl. aller Nebenarbeiten? Das gibt mal einen schönen E.P. ;-)
    Und der zweite Punkt ist auch nicht viel besser...

    tut mir leid, ich bin ja sonst immer um zielführende Beiträge bemüht. Aber hier geht das ja wohl gar nicht...!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von TELAPP Beitrag anzeigen
    Bis jetzt war ich jedoch ohne Erfolg,....
    besteht zumindest die theoretische Möglichkeit, dass es dafür einen Grund gibt?

    Auch wenn ich Deine Fragen nachvollziehen kann, seriös beantworten kann man diese nicht. Man könnte jetzt pauschale Werte heranziehen, nach dem Motto "pro qm" oder "pro m3", aber auch das würde Dir nicht helfen, denn dann hättest Du eine Zahl, die mit 99,999% Wahrscheinlichkeit heftigst daneben liegt.

    Suche mal im Forum, solche Fragen tauchen immer wieder auf, und die Antworten fallen immer ähnlich aus.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen