Ergebnis 1 bis 10 von 10

Filter für Rückspülfilter oder besser neuen kaufen

Diskutiere Filter für Rückspülfilter oder besser neuen kaufen im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    staatl. gepr. Techniker
    Beiträge
    12

    Filter für Rückspülfilter oder besser neuen kaufen

    Hallo

    der Rückspülfilter ist seit 2007 im Betrieb und nie angsfaßt worden.
    seit ein paar Tagen weiß ich das ich einen Rückspühlfilter habe, und das man ihn regelmäßig rückspülen hätte sollten.
    Habe rückgespühlt, aber es tut sich nichts, der Filter sieht aus wie vorher, igitt

    Wollte nun den Filter ersetzten und in Zukunft regelmäßig rückspülen.
    Aber google hat mir trotz der Artikelnummer und Firma nicht geholfen !

    Kann mir jemand helfen was das für ein Filter ist, wo mann so etwas herbekommt?
    Oder ob es besser gleich ist einen neuen zu kaufen, ich habe jemanden der mir den Rückspühlfilter tauschen würde.

    lg maskottchen

    auf dem Aufkleber mit der grünen Umrandung steht

    Mac - Filter feinfilter 1'' Hws

    Durchfluß bei 0,2 bar 5m3/h
    Nenndruck / Wassertemp. PN 10/30°
    Obere/untere Durchlaßw. 140/80 (micro?) m

    Artikel-Nr. Kristallklar FQ-300

    Filtereinsätze alle vier Monate wechseln!
    Betriebsanleitung beachten!

    IMG_1254_K.jpgIMG_1256_K.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Filter für Rückspülfilter oder besser neuen kaufen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Bist Du sicher, dass das ein Rückspülfilter ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    staatl. gepr. Techniker
    Beiträge
    12
    Ich dachte schon ...
    Es ist gleich nach der Wasseruhr verbaut, unten kann man einen Schlauch anschließen, und an der schraube drehen dann kommt wasser raus
    hnten hängt ein Druckminderer? mit dran ... soll ich mal ein anderes Foto einstellen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Zitat Zitat von maskottchen Beitrag anzeigen
    Ich dachte schon ...
    Es ist gleich nach der Wasseruhr verbaut, unten kann man einen Schlauch anschließen, und an der schraube drehen dann kommt wasser raus
    hnten hängt ein Druckminderer? mit dran ... soll ich mal ein anderes Foto einstellen
    Naja, ich frage nur, weil auf dem Schild nur das Wechseln des Einsatzes geschrieben steht und nichts vom Spülen. Die "Schraube" kann auch nur zum Entwässern vorhanden sein.

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    staatl. gepr. Techniker
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
    Naja, ich frage nur, weil auf dem Schild nur das Wechseln des Einsatzes geschrieben steht und nichts vom Spülen. Die "Schraube" kann auch nur zum Entwässern vorhanden sein.
    Habe mal besserer Fotos gemacht, und was das Teil verbaut ist
    Jetzt schaue ich mal ob ich etwas auf einer Rechnung finde

    IMG_1474.jpgIMG_1476.jpgIMG_1479.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Na ja, besser sind die Fotos nicht wirklich, nur anders...

    Wenn da aber vom Wechsel des Filtereinsatzes geschrieben wird, dürfte das kein Rückspül- sondern ein Wegschmeißfilter sein.
    Mall googeln, ob sich was dazu findet...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    staatl. gepr. Techniker
    Beiträge
    12
    [GELÖSST] Wenn jemand das gleiche Problem hat, ich weiß jetzt wo man Filter und Ersatzteile für diesen Filter bekommt :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Tübingen
    Beruf
    Gaertner
    Beiträge
    1
    Hallo Maskottchen,

    ich stehe vor der gleichen Tür,ich suche diesen Filtereinsatz den du beschrieben hast.
    Würdest du es mir bitte posten ,wo man diese Filter bekommt?
    danke dir Gruß Norran
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    tübingen da sitz doch horn.... / reiss..

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    staatl. gepr. Techniker
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Norran Beitrag anzeigen
    Hallo Maskottchen,

    ich stehe vor der gleichen Tür,ich suche diesen Filtereinsatz den du beschrieben hast.
    Würdest du es mir bitte posten ,wo man diese Filter bekommt?
    danke dir Gruß Norran
    Brauchst Du die Adresse noch, dann sehen ich heute auf der Rechnung nach ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen