Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Abwasserkontrollschacht

Diskutiere Abwasserkontrollschacht im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Mechaniker
    Beiträge
    12

    Abwasserkontrollschacht

    Hallo,

    zur Zeit wird bei meinem Neubau der Anschluss der Abwasserleitung hergestellt. Den öffentlichen Bereich führt eine zugelassene Tiefbaufirma durch. Den Teil auf meinem Grundstück wird von mir selbst hergestellt.

    Aus dem Plan ist zu entnehmen, das die Leitung (DN 150) von der Straße kommend in einer Tiefe von 2,50 m liegt. Daher muss der Kontrollschacht (DN 1000) dementsprechend tief gesetzt werden.

    Die Abwasserleitung (DN 100) auf dem Grundstück liegt in ca. 1 m tiefe. Das bedeutet der Höhenunterschied (ca. 1,5 m), muss durch ein Sturzgefälle ausgeglichen werden.

    Meine Frage, kann das Sturzgefälle nicht auch im Bereich der Anschlussleitung (DN 150) zur Straße erfolgen? So würde der Kontrollschacht dementsprechend nur die ca. 1 m tief ausfallen. Das würde ne Menge Arbeit und Kosten sparen!

    mfg Master 2000
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abwasserkontrollschacht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    Der Höhenunterschied muss nicht durch ein "Sturzgefälle" sondern durch einen korrekt ausgebildeten Untersturz im Schacht ausgeglichen werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen