Ergebnis 1 bis 5 von 5

DIY - Grill aus Backofenrost?

Diskutiere DIY - Grill aus Backofenrost? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Beruf
    studierend
    Beiträge
    57

    DIY - Grill aus Backofenrost?

    Hallo,

    Sommer kommt und ich hab noch einen alten Backofenrost gefunden und mir überlegt, ob man da was Brauchbares um Würstchen zu grillen herstellen kann und auch die Kinder mal selbst (unter Aufsicht) was auf den Rost werfen können : D

    http://www.tom-foto.de/pdf/330-331.pdf

    Mauern ist mir zu aufwendig und auch (vom Gewicht her) zu massiv.

    Wichtig ist die Luftzirkulation, damit das Holz brennt aber trotzdem muß ja eine Art Feuerstelle da sein.

    Hat jemand eine Idee?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. DIY - Grill aus Backofenrost?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Gibt so Feuerkörbe fertig zu kaufen. Da kann man dann wenn man Glut hat einen
    Rost drauf legen, ist aber in der Regel wohl schon dabei. Sonst halt im Garten
    ein paar Steine für den Grill aufschichten, wenn das Lagerfeuer abgebrannt ist ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Beruf
    studierend
    Beiträge
    57
    Der Rost ist auch viereckig, hatte ich mir auch schon überlegt. Daher wird das mit den Feuerkörben vermutlich nicht so gut gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273
    Bau Dir einen Schwenkgrill. Geht auch mit rechteckigem Grillrost. Ketten dran, Ständer entweder kaufen oder selber schweißen/lassen.

    Im Boden eine Kuhle graben und mit Pflastersteinen ausfüllen/betonieren. Da hast du ne schöne Feuerstelle worüber Du auch grillen kannst.
    Geändert von Geodesy (25.04.2012 um 11:32 Uhr) Grund: Fehler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Ohnewitz
    Beruf
    Innenausstatterin
    Beiträge
    5
    Grill selber bauen wäre mir pers ja jetzt so gar nichts. Ich arrangiere gerne und nehme was da ist - auch mal konventionellen Grill, z.B. von istdochegal - aber selbstbauen? Nein, bloss nicht. Ich hätte ja Angst, dass die einstürzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen