Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Katjabahn oder Bitumen

  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Mainz

    Beruf
    Bauherr

    Beiträge
    41

    Katjabahn oder Bitumen

    Hallo,

    im Zuge unserer Sanierung wird im der Kellerboden gedämmt und eine neuer Estrich wird gelegt.
    Der Architekt möchte unter der Dämmung eine Katjabahn auslegen lassen. Reicht dies im Regelfall oder sollte wäre eine Bitumendampfsperre nicht besser? Das Haus ist Hanglage und drückendes Grundwasser haben wir vermutlich nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Avatar von Ralf Dühlmeyer
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover

    Beruf
    Architekt

    Benutzertitelzusatz
    Das machen wir immer so :-((

    Beiträge
    29,831
    Zitat Zitat von netweb5 Beitrag anzeigen
    .....drückendes Grundwasser haben wir vermutlich nicht.
    Da Ihr es nur VERMUTLICH nicht habt, also doch haben könntet, ist die Dampfsperre Eurer kleinstes Problem.

    Erstmal müsst Ihr den Keller gegen Grundwasser abdichten, dann weiterdenken, denn ggf. erzeugt die Abdichtung jett ja gleich eine Dampfsperre.
    Kostenlosen Käse gibt es nur in der Mausefalle

    Mit dem Fachmann baut man besser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •