Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Bausachunverständiger
    Benutzertitelzusatz
    der es ganz ernst meint
    Beiträge
    256

    Wie den Wandbereich im Terassenbereich schützen?

    Hallo zusammen,

    ich brauch mal wieder Eure Hilfe.
    Ich hatte jetzt mal den Galabauer meiner Eltern bei mir um mir ein Angebot für Terasse und Einfahrt zu machen.
    Er hat wohl teilweise schlechte Erfahrungen gemacht mit Terassen an WDVS, daher wollte er wissen wie er den Wandbereich abdichten soll.
    Wir haben in dem Bereich Styrodur. Mein Bauleiter meinte es reicht eine Noppenbahn. Der Galabauer meint es könnte gut gehen aber auch schief gehen.
    Wie wird das richtig gemacht? Worauf muß ich/er achten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie den Wandbereich im Terassenbereich schützen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    7
    Ist mit WDVS Wärmedämmverbundsystem gemeint?
    Also ich baue seit 13 Jahren Terrassen und bisher hat eine einfache Noppenbahn immer gereicht.
    Wenn der Galabauer Angst hat, hat er den falschen Beruf gewählt oder soll euch eine Alternative anbieten.
    (Vor Ort kann man die Dinge anders beurteilen als hier im Forum!)
    Ich bin für die Noppenbahn aber Gewährleistung übernehme ich nicht, weil ich es nicht baue!

    Trotzdem wünsche ich viel Erfolg und würde über einen Personalwechsel nachdenken. Galabauer gibt es (leider) wie Sand am Meer!

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Bausachunverständiger
    Benutzertitelzusatz
    der es ganz ernst meint
    Beiträge
    256
    Das überhaupt noch jemand schreibt...

    Er hat mir von ein paar Fällen erzählt wo es halt schief gelaufen ist. Nicht seine Werke, er muß es nun aber mit Sachverständigen ausgraben...
    Du würdest keine Gewähr übernehmen weil du die Noppenbahn nicht eingebaut hast, oder wie darf ich das verstehen?
    Hatte gestern noch einen Galabauer da, und der hat sich da nicht dran gestört.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen