Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Trocknungsdauer KMB, 2 k

Diskutiere Trocknungsdauer KMB, 2 k im Forum Abdichtungen im Kellerbereich auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Wesseling
    Beruf
    Ingneieur
    Beiträge
    9

    Trocknungsdauer KMB, 2 k

    Nachdem ich an meiner zu sanierenden Kellerwand erfolgreich im Sockelbereich eine Hohlkehle erstellt hatte (mit Systemprodukten : Verkieselung der Wand, Dichtschlämme und Dichtspachtel) war letzte Woche der Schwarzanstrich dran.

    Bitumenvoranstrich und dann 2 Schichten PCI Pecimor 2-K, mit eingelegter Glasfasermatte, um tendenziell den Anforderungen 18185-6 gerecht zu werden ( auch wenn die Nässe vielleicht garnicht so aufstaut.)

    Nach nun einer Woche Trocknungsdauer ist die Wand oben auch schön zäh elastisch trocken, im unterne, feuchten Sohlenbereich (in der Grube ist und bleibt es nun mal feucht) kann ich aber noch beim leichten Daumendrücken eine plastische Verformung erreichen, obwohl die Oberfläche natürlich schwarz und durchgetrocknet erscheint.

    Natürlich habe ich auch ordnungsgemäß KMB Probestücke angefertigt in verschiedenen Dicken, die mit unten im Graben liegen.

    Völlig ausgetrocknet/durchgetrocknet sind die nicht, auseinandergebrochen zeigt sich innen das hellere Bild Feuchtigkeit enthaltender KMB. Diese ist zwar innen hydraulisch abgebunden, bei Druck noch plastisch verformbar (ist ja 2 K mit Zement) doch trocken(er) wird das sicher noch richtig lange nicht (Diffusion durch die getrocknete Oberfläche??)


    Was sagen die Profis, ich lasse das nun noch eine Woche so stehen (aktuiell regnet es und ist ratzefeucht in der Grube) , doch irgendwann muss ich ja die Perimeterdämmung aufbringen und dann trocknet es sicher auch nicht mehr besser weiter.

    Andererseits ist ja eine Grundfestigkeit durchaus vorhanden und die kommende Perimeterdämmung schützt vor punktueller Belastung.

    Wie handhaben das die Profis, bei nicht vollständiger Durchtrocknung (die ich mir eh in den nächsten zig Wochen nicht vorstellen kann) offen lassen oder kann bei 2-K KMB auch bei nicht völliger Austrocknung mit der Perimeterdämmung weitergearbeitet werden.

    Besten Dank schon einmal für Eure Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trocknungsdauer KMB, 2 k

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren