Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    34

    Angebot Erdwärmepumpe in Ordnung?

    Hallo,

    wir haben heute das Angebot von unserem Heizungsbauer erhalten.
    Es soll eine Sole/Wasser-Wärmepumpe werden.

    Nun würde mich interessieren ob die Auswahl der Komponenten so in Ordnung ist.
    Es wird ein KFW 70 Haus, genaue Heizlastberechnung liegt noch nicht vor.
    Wir sind ein ein 4 Personen Haushalt.

    Wärempumpe Geotherm plus VWS 62/3
    Pufferspeicher VPS 300
    Bohrung 100m 6 kw

    Nun habe ich schon öfter gelesen das ein Pufferspeicher nicht notwendig bzw. die Leistung verschlechtert.
    Ist das so?
    Wenn ja würde ich die 600 Euro natürlich gerne einsparen.

    Danke!

    Charly
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Angebot Erdwärmepumpe in Ordnung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ohne Grundlagen kann man dazu nichts sagen. Heizlastermittlung, Bodenaufbau, nicht einmal Daten zum Gebäude sind vorhanden. Das wird so nichts.

    Die Bohrung passt zumindest mal zur Maschine, je nach Boden ist diese sogar üppig gewählt, das ist gut. Den Pufferspeicher braucht man nicht wirklich, doch dafür müssten ein paar Randbedingungen eingehalten werden. Es muss sichergestellt sein, dass wenn die WP mal anläuft, dass sie dann auch genügend Wasser bewegen kann. d.h. Einige FBH Kreise müssen immer offen sein. Ist das nicht gegeben, dann wird die Kiste auf Hochdruckstörung gehen.

    Alles eine Frage der Planung.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen