Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen Bautenschutzmatten horizontal/ vertikal

    Hallo
    ich suche jemanden der mir weiterhelfen kann bezüglich Bautenschutzmatten.
    Für unser Projekt ist eine schwarze Wanne geplant. Die Bitumenbahnen sollen mit einer Schutzschicht wie in DIN 18195-10 geschützt werden.
    Da wir keine Perimeterdämmung benötigen - würde ich gerne vertikale Abdichtungen mit einer Noppenbahnen schützen (besitzt gleichzeitig einen Drähnfunktion).
    Bei der hochizontalen Abdichtung benötige ich ebenfalls eine Schutzschicht - auch hier ist keine Perimeterdämmung gefordert - könnte mir jemand weiter helfen und sagen - welche Arten von Bautenschutzmatten dort geeignet wären. Es handelt sich um so eine Art Tunnel welcher erdüberdeckt ist - somit eignet sich eine Noppenbahn nicht wirklich.
    Was ist eigentlich die üblichste Matrialität für Schutzschichten vertikale und horizontale .. und was ist die billigste Möglichkeit?


    Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke im Voraus.
    Fassaden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bautenschutzmatten horizontal/ vertikal

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die sinnvollste schutzschicht einer horizontalen abdichtung ist immer noch ein schutzestrich. wenn es von der aufbauhöhe knapp ist dann eine gummigranulatmatte mit 20 mm dicke.

    entscheidend ist aber - was kommt noch oben drauf?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen